Mohnblume (Papaver-Arten) Oder Jahresmohnblume

Loading...

Loading...

Die Mohnblume, die auf den Feldern und am Rande der Wege sehr prĂ€sent ist, ist eine ein- bis zweijĂ€hrige Pflanze, deren einfacher Stiel 50 bis 80 cm lang ist und einen BĂŒschel basal geschnittener BlĂ€tter bildet, der behaart ist.

Mohnblume (Papaver Rhoeas), Mohnblume des Gartens

Die einsamen und kurzlebigen BlĂŒten haben vier sehr feine BlĂŒtenblĂ€tter und sind im Hohlraum. Sie zeichnen sich durch ihre rote Farbe und die Tatsache aus, dass sie in der Wildnis oft große farbige Teppiche bilden, die weithin sichtbar sind und viele impressionistische Maler inspirierten. Die Frucht bildet eine runde Kapsel: Ihr Milchsaft enthĂ€lt BetĂ€ubungsmittel und ist daher giftig.

Der Mohn verdankt seinen Namen einer Metapher zwischen seiner Farbe und der des Kammes des Hahns, die im alten französischen "coquerico" durch Onomatopöe bezeichnet wurde.

  • Familie: Papaveraceae
  • Typ: jĂ€hrlich
  • Herkunft: Kleinasien
  • Farbe: rot oder pink
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: nicht
  • Pflanzung: FrĂŒhling
  • BlĂŒte: April bis September
  • Höhe: 50 bis 80 cm

Idealer Boden und Exposition fĂŒr das Pflanzen von Mohnblumen im Garten

Die Mohnblume mag jeden durchlÀssigen Boden, auch schwere oder steinige Böden, solange sie nicht dauerhaft nass sind und die Sonne voll ist.

Datum der Aussaat von Mohnblumen

Diese Blume vermehrt sich durch Aussaat im FrĂŒhling zwischen MĂ€rz und Mai. Das Anheben erfolgt in 2 bis 3 Wochen. Sie mĂŒssen sich aufhellen, indem Sie alle 10 cm einen Fuß halten. Sie drĂŒckt sich zusammen.

Die Biennalen werden im Herbst ausgesĂ€t, im Winter geschĂŒtzt und im MĂ€rz in Betrieb genommen.

Mohnpflege- und Kulturtipp

Mohnblumen brauchen keine besondere Pflege.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Mohn

Sein Saft ist giftig, der Mohn zieht keine Raubtiere an. Wenn jedoch zu viel Feuchtigkeit vorhanden ist, kann Mehltau auftreten.

Mohnblume (Papaver Rhoeas), Mohnblume des Gartens

Lage und gĂŒnstige Verbindung der Mohnblume

Der Mohn steckt nicht in Töpfe, sondern auf einer Blumenwiese, einem leichten Unterholz, einem wilden oder natĂŒrlichen Massiv, einem Felsen.

Empfohlene Sorten von Papaver

Es gibt viele einjĂ€hrige Arten unter denen Papaver Rhoeas die echte mohnblume, Papaver commutatum 'Ladybird' mit schönen roten BlĂŒten, schwarz markiert Papaver Somniferum, der Schlafmohn mit doppelten oder lockigen BlĂŒten, Papaver 'Pink Fizz'sehr groß (90 cm) und mit rosa BlĂŒten...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden