Kalte Kartoffeln, Käsecreme Mit Kräutern

Loading...

Loading...

kalte Kartoffelcreme

Als Beilage oder leichte Mahlzeit ist die kalte Kartoffel, Käsecreme mit Schnittlauch ein Genuss.

Mit geräuchertem Lachs oder gegrilltem Fleisch ist der Sommer einfach und schnell.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 schön Kartoffeln
  • ½ boot Schnittlauch
  • 2 Schalotten
  • 200 g faisselle
  • grobes Salz
  • Salz
  • Gegrillter Pfeffer

Kalte Kartoffeln, Käsecreme mit Kräutern

- Waschen Sie die Kartoffeln. Tauchen Sie sie in eine Pfanne mit kaltem Wasser.

Zum Kochen bringen, mit grobem Salz salzen und kochen lassen.

- Schnittlauch waschen, wischen und hacken.

- Schalotten schälen und klein schneiden.

- In eine Salatschüssel die Faisselle gießen, den Schnittlauch und dann die gehackten Schalotten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mischen. Cool reservieren.

- Die Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen. Schneiden Sie jeweils einen Hut in Längsrichtung ab. Das Innere mit einem Löffel auslegen und das Fleisch in eine Salatschüssel geben.

- Jede Kartoffel mit Frischkäse garnieren. Mit Schnittlauchzweigen dekorieren.

Erfahren Sie mehr über die Kartoffel

Rund, länglich, gelb, rot, früh, früh... Kartoffeln, für jeden ist etwas dabei!

Kinder-Lieblingsgemüse gibt es viele Möglichkeiten, sie zu kochen.

Wenn Sie cremige und konsistente Pürees oder knusprige Pommes frites machen möchten, ziehen Sie weiche Kartoffeln ("Verbrauchskartoffeln") vor. Diese Sorte eignet sich auch für Suppen, Eintöpfe und Bratäpfel.

Für die Zubereitung in Felddressings, gebratenen oder gemischten Salaten werden die festfleischigen Kartoffeln wegen ihrer guten Kochbeständigkeit empfohlen: gedämpft oder gebräunt.

Rezept: A. Beauvais, Foto: C. Herlédan

Loading...

Video: Obazda Rezept | Bayerische pikante Käsecreme selber machen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden