Rezept: Fruchtcoulis

Loading...

Loading...

Vorbereitung: 30 Minuten
Sterilisation: 15 Minuten
Zutaten (für 4 Flaschen oder Gläser mit 50 cl oder 8 von 25 cl.):

Heidelbeer-Veilchen-Coulis:
500 g Bio-Blaubeeren • 80 g Zuckerrohrzucker • Saft einer Zitrone • 3 Tropfen ätherisches Öl von Veilchen.

Vanille-Erdbeer-Coulis:
500 g Bio-Erdbeeren • 100 g Vanillezucker • Saft einer Zitrone.

Himbeer-Coulis:
500 g Bio-Himbeeren • 100 g Zuckerrohrzucker.

Coulis: Mango-Limette:
500 g Bio-Mango-Fruchtfleisch • 50 g Zuckerrohrzucker • Saft und 1 Schale Bio-Limette.

Um weiter zu gehen: Lassen Sie sich vom Rezept fĂĽr Mangosaft verfĂĽhren, das von der Redaktion von RĂ©gal ganz einfach zubereitet wird!

Das Rezept

  • Waschen, verbrĂĽhen und dann Flaschen oder Gläser mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen.
  • Waschen Sie die Beeren vorsichtig und trocknen Sie sie mit einem sauberen Tuch ab.
  • RĂĽhren Sie sie um und mischen Sie sie getrennt mit Zucker und Zitrone in geeigneten Mengen.
  • Die Heidelbeer-Coulis in ein Sieb geben und das ätherische Ă–l von Veilchen dazugeben.
  • Auch die Himbeer Coulis filtern.
  • Mischen Sie das Mango-Fruchtfleisch mit dem Zucker, dem Saft und der Limettenschale.
  • GieĂźen Sie die Coulis in die Flaschen oder Gläser bis zu 1 cm vom Rand, schlieĂźen Sie sie.
  • Sterilisieren Sie den Mörtel 15 Minuten bei 100° C und lassen Sie ihn abkĂĽhlen, bevor Sie ihn aus dem Wasser nehmen.
  • Bewahren Sie die Mörtel fĂĽr 6 Monate an einem kĂĽhlen Ort ohne Lichteinfall auf.

Die Coulis beleben Ihren Joghurt, weißen Käse, Milchreis den ganzen Winter über... oder dienen als Basis für gute Sorbets.

Zu lesen

kleines Dosenbuch

Finden Sie andere Rezepte im Buch
Kleine Dosen von V. Lhomme und B. Abraham,
Larousse, 60 p, 7,90 €.

Loading...

Video: Frucht Coulis (Kernlose FruchtsoĂźe).

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden