Die Regeln FĂŒr Eine Wirksame Sterilisation

Loading...

Loading...

SterilisationsglÀser

fĂŒllen

  • GlĂ€ser mit einer KapazitĂ€t von maximal 1 Liter werden gleichmĂ€ĂŸiger sterilisiert.
  • FĂŒllen Sie sie nicht vollstĂ€ndig auf: Lassen Sie mindestens 1 cm zwischen der Oberkante jedes GefĂ€ĂŸes und dem Inhalt, da die Zubereitung dadurch erhitzt wird. Dies muss beim AbfĂŒllen so warm wie möglich sein.

sterilisieren

  • Wenn Ihr Sterilisator keinen speziellen Korb hat, legen Sie ein sauberes Tuch in den Boden und halten Sie die GlĂ€ser mit einem anderen Tuch, damit sie beim Kochen nicht klappern.
  • Die GlĂ€ser mĂŒssen mit mindestens 1 cm Wasser bedeckt sein und mĂŒssen dies wĂ€hrend des gesamten Prozesses bleiben.
  • Vergewissern Sie sich mit dem Thermometer, dass das Wasser wĂ€hrend der gesamten Sterilisationszeit bei 100° C bleibt. Denken Sie daran, dass die Sterilisationszeit mit kochendem Wasser beginnt. Beachten Sie die angegebene Zeit.

Scheck

  • Nehmen Sie die GlĂ€ser aus dem Sterilisator, wenn sie abgekĂŒhlt sind. Stellen Sie sicher, dass alle Abdeckungen fest geschlossen sind. Sie mĂŒssen einem Versuch widerstehen, sich zu öffnen.
  • Drehen Sie die GlĂ€ser ĂŒber ein Tuch. Wenn sich Blasen bilden, fehlt die Sterilisation. Wenn das GefĂ€ĂŸ leckt, entsorgen Sie den Inhalt.

Wussten Sie schon?

Das ist das Clostridium botulinum Wer ist fĂŒr Botulismus verantwortlich? Dieses Bakterium produziert Toxine, die sich in sauerstoffarmen Produkten entwickeln, die schlecht oder unter schlechten Bedingungen gelagert wurden. Es entwickelt sich nicht in einer sauren Umgebung. Es wird durch Kochen zerstört (Innentemperatur ĂŒber 85° C fĂŒr 5 Minuten oder mehr)

logo-reg.png

In der KĂŒche mit Regal

  • AuberginenglĂ€ser mit Olivenöl
  • Kleine GlĂ€ser Äpfel und Foie Gras
  • Knoblauch-Confit mit Thymian und Rosmarin
Loading...

Video: Mann wird sterilisiert - Ladykracher.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden