Wasser Sparen

Loading...

Loading...

Holzfässer

Die Holzfässer müssen immer voll sein, damit das Holz nicht zurückgezogen wird (das Trocknen dauert nur eine Woche, damit die Bretter getrennt werden!)

Wassergewinnung, alle Vorteile...

Durch die Wiedergewinnung von Regenwasser ist es auch möglich, als Öko-Bürger am Leben der Stadt teilzunehmen: Das aufbereitete Wasser wird die Kläranlage nicht unnötig verstopfen und läuft nicht ab. Außerdem haben Sie für den Garten- und Gemüsegarten Wasser, das weder Kalkstein noch chloriert noch zu kalt ist.

Einfache tipps

• Ein permanenter Mulch Boden verhindert Wasserverlust durch Verdunstung. Wenn das Land nicht gemulcht ist, müssen Sie hacken. Es bedeutet "Mulchen" mit einer oberflächlichen Schicht gelösten Bodens.
• Formschüsseln um die Pflanzen herum, so dass das Wasser senkrecht zu den Wurzeln wandert, ohne abzulaufen. Im Gemüsegarten können auch Planken und Furchen verwendet werden, um zu verhindern, dass Wasser die Einfahrt hinunterläuft.
• Pflanze im Herbst anstatt Frühling. Dies vermeidet viel Bewässerung, da die Pflanzen, die im folgenden Mai gut verwurzelt sind, im Sommer weniger Bewässerung benötigen.
• Betrachten Sie Humus wie einen Schwamm das Wasser speichert und verteilt es langsam an die Wurzeln. Indem jedes Jahr organisches Material in den Boden gebracht wird (Kompost, Mist, verschiedene organische Mulchstücke), erhöht sich der Humusanteil im Boden und die Bewässerungszahl wird reduziert.

Gut zu wissen

Alle Bewässerungen sind nicht gleich
• Die Beregnung der Sprinkler ist am teuersten, da ein Großteil des Wassers entweder durch Verdunstung verloren geht oder weil es nicht den richtigen Ort erreicht.
• Tropfbewässerung ist am wirtschaftlichsten, da das Wasser direkt zu den Wurzeln gelangt. Überprüfen Sie die Verstopfungen der Tropfer, insbesondere wenn das Wasser aus Kalkstein besteht.

Loading...

Video: Tipps zum Wasser sparen im Haushalt + virtuelles Wasser sparen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden