Algen, Ein HintergrunddĂŒnger

Loading...

Loading...

Algen sind ein natĂŒrlicher organischer DĂŒnger, der im Garten verwendet werden kann, um am Ufer zu leben, um nicht im Garten zu kaufen. Sie werden es möglich machen, MĂ€ngel zu korrigieren oder zusĂ€tzlich zu einer anderen natĂŒrlichen DĂŒngung zu kommen.

Algen

Die BeitrĂ€ge von Algen als DĂŒnger

Algen sind reich an Stickstoff in Kalium, Magnesium, Kalzium und Spurenelementen, die fĂŒr Kulturen (Bor, Eisen, Mangan, Schwefel...), Vitamine und Wachstumshormone erforderlich sind. Sie sind kohlenstoffarm.

Ihre Wirkung ist fĂŒr junge Pflanzen im FrĂŒhjahr anregend, ganz zu schweigen davon, dass zu viel Algen den Komposthaufen bereichern können.

Algen schĂŒtzen GemĂŒse zusĂ€tzlich zu ihrer DĂŒngung vor dem Befall durch Insekten und Krankheiten.

Die berĂŒhmten und schmackhaften Kartoffeln von Noirmoutier verdanken viel Algen, deren Verwendung durch die GĂ€rtner bekannt war, um den Boden zu bereichern.

Welche Algen im Garten verwenden?

Alle Algen, die Sie finden, wenn das Meer zurĂŒckgeht, können verwendet werden: Laminaria, Fucus, Meersalat, Rotalgen, GrĂŒnalgen, Braunalgen...

Meersalat

Vorsicht vor Lithothamme: Dieses Pulver stammt vom Skelett eines kalkhaltigen Algens der bretonischen KĂŒste, der nicht ohne weiteres erneuert werden kann. Wie Torfmoore drohen die Ablagerungen zu verschwinden.

Wann Seetang in den Garten bringen?

Als schnell wirkender DĂŒnger, dh mit sofortiger stimulierender Wirkung, werden die Algen im FrĂŒhjahr besprĂŒht (5% VerdĂŒnnung), wenn die Pflanzen sich schwer erholen oder an einem Klimabefall leiden ein Angriff von Parasiten oder eine Krankheit. Sie sind dadurch verstĂ€rkt und widerstandsfĂ€higer gegen KĂ€lte und kleine FrĂŒhlingsfröste.

In einer VerdĂŒnnung von 10% können Sie auch das meiste Gourmet-GemĂŒse und Ihre BlĂŒtenpflanzen gießen: Sie werden schnell wiederbelebt.

Algen am Strand zur Verwendung im Garten

Das SprĂŒhen erfolgt ein- oder zweimal im Abstand von 15 Tagen. Sie können es bei Bedarf erneuern.

Wie bringt man Algen in den Garten?

Sammeln Sie beim Flanieren am Meer, idealerweise bei Flut, Algen und achten Sie dabei darauf, sie gegebenenfalls von AbfĂ€llen zu befreien, die sich in den Algen verfangen könnten. Um sie zu entsalzen, können Sie sie auf einer unberĂŒhrten Zone Ihres Gartens ausbreiten, damit der Regen sie waschen oder mit dem Jet oder in einem Tank spĂŒlen kann. Sie können dann so wie sie sind verwendet werden, können aber auch zur spĂ€teren Verwendung getrocknet werden.

Um die Algenmazeration vorzubereiten, trĂ€nken Sie 2 kg frische Algen in einem 10 Liter fassenden WasserbehĂ€lter im Schatten. RĂŒhre so oft wie möglich durch, passiere und filtriere vor der Verwendung in 5% VerdĂŒnnung zum SprĂŒhen oder 10% zum Gießen.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden