Buchsbaumgröße: Wann Und Wie?

Loading...

Loading...

Obwohl Buchsbaum langsam wächst, muss es geschnitten werden, um eine schöne Form gemäß der Topiärkunst zu erhalten und eine gute Dichte zu erhalten. Es kann am Rand gepflanzt werden, um massive oder Stickereien zu begrenzen.

Wann muss ich meine Box schneiden?

Wann soll der Buchsbaum geschnitten werden?

Der Buchsbaum (Buxus sempervirens) sind die Monate in A, also Ende April und Ende August. Dieses Erinnerungsvermögen kann im Mai oder Anfang Juni sowie im September etwas erweitert werden.

Wie schneidet man Buchsbaum ab?

Je nach Größe der Schachtel schneiden Sie mit den Fingern ab, wenn sie sehr klein sind, oder verwenden Sie eine kurze Klingenschere, wenn sie bereits stark ist, indem Sie oben und an den Seiten eingreifen.

Um gerade zu schneiden und die ursprüngliche Zeichnung zu beachten, platzieren Sie einen horizontalen Draht senkrecht zu Ihrem Rand und ziehen Sie ihn auf die ausgewählte Schnitthöhe hoch. Nehmen Sie Ihre Schere und schneiden Sie zuerst die Oberseite, dann die Vorderseite und schließlich die Rückseite ab, wobei Sie die Breite der Umrandung berücksichtigen müssen, die überall gleich sein muss.

Wie pflege ich die Topiare?

Sobald die Triebe 5 cm erreichen, müssen Sie eingreifen, um die Form der Topiare zu erhalten.

die Buchsbaumball kann von Mai bis September beschnitten werden, indem man junge Zweige kneift, die sich mindestens 4-5 mal im Laufe der Zeit entwickeln, um die abgerundete Form zu erhalten. Im März beschneiden Sie die Zweige, die sich am Ende der Saison entwickelt haben.

die Buchsbaumkegelerfordert die gleichen Eingriffe wie Buchsbaum. Um einen perfekten Kegel zu erhalten, verwenden Sie eine Kreidelinie: Ein Ende wird an der Oberseite einer 2-stufigen Skala (invertiertes "V") angebracht, die die Box überhängt, das andere Ende folgt dem durch einen Pfad gezeichneten Kreis auf dem Boden.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden