Strauchgröße: Wann Und Wie?

Loading...

Loading...

Manchmal zögern wir, den Rahmen unserer Sträucher zu berühren, aus Angst, sie versehentlich oder durch unangemessene Gesten zu verletzen. Die Größe ist jedoch ein wichtiger Schritt im Leben eines Strauches und darüber hinaus ein Schritt, der ihn begeistert.

Denken Sie an das Wohlbefinden am Ausgang des Friseurs, man fühlt sich sauberer, erfrischt und schöner! Gleiches gilt für den Strauch, dem die Größe einen neuen Atemzug gibt. Glücklicherweise ist die Größe des Strauchs, der zu Beginn eine Abneigung hervorrufen kann, ziemlich einfach, vorausgesetzt, Sie kennen die richtigen Gesten.

Strauchgröße

Interesse an der Größe

Die Größe bietet verschiedene Vorteile für Ihren Garten. Zum einen können Sie den von Ihren Pflanzenmietern genutzten Raum kontrollieren, was für Gärten von bescheidener Größe unerlässlich sein kann.
Dann (und insbesondere) hat die Größe sehr positive Auswirkungen auf die Gesundheit Ihrer Sträucher und spielt eine sehr wichtige Rolle in ihrem Gleichgewicht. Es ist eine Art neuer Jugend, die Sie ihnen anbieten. Die reguläre Größe bewirkt eine Zunahme der Verzweigung und somit das Auftreten neuer Verzweigungen. Ihre Sträucher zeigen Ihnen auch ihre Dankbarkeit, indem sie Sie mit einer reichlicheren Blüte belohnen.
Schließlich hat die Größe auch einen rein ästhetischen Zweck. Eine saubere Größe ermöglicht, einem Strauch und einem Garten insgesamt mehr Faszination und Eleganz zu verleihen. Alles weiß, wie man mit Formen und Farben spielt.

Mal sehen, welche guten Gewohnheiten abhängig von der Art des Strauches sind.

Wann größe

Die für das Beschneiden geeignete Zeitspanne hängt von der Art der Pflanze und ihrer Blütezeit ab.

  • Im Allgemeinen wird das Beschneiden am Ende des Winters durchgeführt, um die Sträucher auf das kommende Frühjahr vorzubereiten.
  • Die Frühsommergröße ist frühlingsblühenden Sträuchern gewidmet. Eine Größe am Ende des Winters wäre nicht schädlich, aber es wäre eine Schande, Sie einer üppigen Blüte zu berauben, und im Allgemeinen sehnsüchtig auf den Charme und den Duft zu warten, den sie dem Garten verleiht.
  • Eine leichte Größe kann im Herbst gemacht werden. Der Zweck dieser ist, ein sauberes Aussehen Ihrer Sträucher zu erhalten.

Abgesehen von diesen Grundsätzen entspricht jeder Monat des Jahres einem Zeitraum für Sträucher. Je nachdem, was Ihr Garten enthält, werden Sie hier beim Beschneiden der eigenen Sträucher vorfinden:

  • Januar: weißer Charme, Desmodium, Landhecke, Virginia Jasmin, Apfelbaum, Knöterich.
  • Februar: Althea, Perückenbaum, ceanothe, weißer Charme, Cotoneaster, Desmodium, Besen, Stachelbeere, Feldhecke, Virginia Jasmin, Apfelbaum, Knöterich, Snowberry.
  • Mars: Althea, Schmetterlingsbaum, Schneeball Viburnum, Kamelie, Caryopteris, weißer Zauberspruch, Geißblatt, Chimonanthus, Sommer-Clematis, Desmodium, Fuchsia, Besen, Glyzinien, Hortensie, Jasmin, Lorbeer, Lorbeer, Strauchpfingstrose, Cinquefoil, Knöterich, Rosenbüsche, Sommerspirea.
  • April : Forsythie, Johannisbeerstrauch, Hamamelis, Thuya.
  • Mai : Buchsbaum, Frühling Clematis, japanische Quitte, Flieder, Prunus, Frühling Spirea, Frühling Tamarisk, Troënes.
  • Juni: Judasbaum, Azalee, Winterheide, Frühlingsklematis, Japanische Koralle, Exochorda, Rhododendron, Viburnum, Weigelia.
  • Juli: Deutzia, Zier-Brombeerstrauch, Syringat.
  • August: Buchsbaum, Thuya.
  • September: Buchsbaum, Hortensie, Palmlorbeer, Troënes.
  • Oktober: keine Größe
  • November: Aucuba, weißer Charme, Desmodium, Fuchshia, Landhecke, Virginia-Jasmin, Apfelbaum, Knöterich, Sommertamarisk.
  • Dezember: weißer Charme, Desmodium, Landhecke, Virginia Jasmin, Apfelbaum, Knöterich.

Wie Sträucher beschneiden?

Größe der Laubsträucher:

Egal ob Spätwinter oder Frühsommergröße:
- Enträtseln Sie Ihre Pflanzen von toten oder kranken Zweigen
- Alle groben oder unschönen Äste abschneiden
- Entfernen Sie alle verblichenen Blüten. Es ist nicht nötig, die Energie des Strauches bei der Herstellung von Totgeburten zu verschwenden.
- Bieten Sie ihnen schließlich eine bessere Belüftung und mehr Licht, indem Sie den Fuß der ältesten Äste entfernen.

Führen Sie auch in Schaltjahren eine Verjüngungsgröße durch (um von einem Benchmark zu profitieren), indem Sie die Äste stark biegen.

Strauchgröße

Größe der immergrünen Sträucher:

Die Größe des Winterendes soll die Pflanze nach rauem Wetter irgendwie "aufwecken". Es wird auch Ihre Sträucher für die schöne Jahreszeit vorbereiten und ihnen eine schöne, ordentliche Form geben. Es ist eine ziemlich schwere Größe, die hauptsächlich darin besteht, einen toten Ast zu schneiden, krank zu werden oder vom Frost verbrannt worden zu sein.

Die Größe des Frühsommers kann die Pflanze nach der Blüte wiederbeleben und erneuern und die Verzweigung verstärken. Es hilft auch, die Form des Strauches wieder ins Gleichgewicht zu bringen, dessen Äste im Frühjahr schnell wachsen müssen. Es besteht daher darin, alle beschädigten Äste zu unterdrücken, alle diejenigen zu verkürzen, deren Länge die allgemeine Form übersteigt, um ein harmonisches allgemeines Erscheinungsbild zu erhalten.

Die Fallgröße ist nicht obligatorisch, da das Interesse rein ästhetisch ist. Es ist einfach, das Aussehen des Strauches durch eine sehr leichte Größe auszugleichen, wobei darauf zu achten ist, dass die Pflanze vor dem Winter nicht geschwächt wird.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden