Die Größe Von Bäumen Und Sträuchern

Loading...

Loading...

Heckenschnitt

Es ist besser nicht zu beschneiden als schlecht zu schneiden.

Lesen Sie diese Tipps, bevor Sie sich auf Ihre Gartenschere stürzen.

Lesen Sie auch:

  • Größe der Bäume und Sträucher
  • Größe der Bäume in der Wolke
  • Größe der Rosen
  • Größe des Apfelbaums und des Birnenbaums
  • Größe der Absicherung, die gute Periode

Was ist die größe von?

Es hat verschiedene Ziele: Wachstum lenken geben Sie dem Strauch oder Baum eine harmonische Form, stimulieren ihre Blüte und kranke oder tote Äste entfernen.

Sie muss auch löse das Herz der Pflanze "schüsselförmig", um den Sonnenschein zu verbessern und stehende Luft zu reduzieren, was die Entstehung von Krankheiten fördert.

Schließlich sollen zu fragile Äste entfernt werden, die das Gewicht des Schnees nicht tragen.

Wann schneiden?

Es hängt davon ab, wann die Blüte stattfindet. Wenn die Blüten im Frühjahr erscheinen, müssen Sie bis zum Ende der Blüte warten, bis sie geschnitten sind (andernfalls schneiden Sie die zukünftigen Blüten ab). Auf der anderen Seite, wenn sie später im Sommer erscheinen, können Sie im Herbst und sogar im Frühjahr beschneiden, da die Schnittknöpfe Zeit haben, sich zu regenerieren.

Und für Bäume oder Büsche, die keine dekorativen Blumen geben, werden Sie im Herbst oder frühen Frühling Hartholz und im späten Frühjahr Nadelbäume beschneiden. Das wäre natürlich zu einfach, wenn es keine Ausnahmen gäbe!

Diese Bäume müssen nicht beschnitten werden: abies (Tannenbaum), albiziaaraucaria, Birke, Kamelie, catalpa, Zederdavidia, fichte Gingko, Buche, sweetgum, Magnolie, mahonia, Walnuss, Kiefer, Tulpenbaum

Wie schneiden?

Baumstrauchgröße

Um einen sauberen Schnitt zu erhalten und schnell zu heilen, halten Sie die Gartenschere mit der Klinge an der Seite des verbleibenden Holzes und gegen die Klinge, um den Ast zu schneiden.

Desinfizieren Sie Ihre Schneidewerkzeuge gut zwischen den einzelnen Pflanzen, um keine Bakterien oder Pilzsporen zu übertragen. Verwenden Sie für große Äste einen Zweihandschneider.

Zum Schluss sollten Sie die Wunden mit Heilmastix (Norwegischer Teer) versorgen, um die Tür vor Krankheiten zu schließen.

Pierrick der Gärtner

Bildnachweise: © Fiskars

Loading...

Video: Hausbäume für kleine Gärten.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden