Schnee Im März: Welche Konsequenzen Für Den Garten?

Loading...

Loading...

Verschneiter Garten

Während der Norden Frankreichs Mitte März unter einer Schneedecke aufwacht und die Wettervorhersage nicht wirklich optimistisch ist, Wir machen uns viele Sorgen um unseren Garten Wer hatte diese letzten Tage gewusst, einen Frühling voller Hoffnung!

Was halten Sie von diesem Märzschnee, der sehr spät in der Saison ist? Wenn Sie versucht sind, sich an die Aussagen unserer Vorfahren zu halten, werden Sie nicht weiter fortgeschritten sein, weil die Widersprüche sehr real sind: "März Schnee verbrennt die Knospe", "Schnee im März, Weizen wert im Sack", "Wenn es im März schneit, parken Sie in den Obstgärten", "Wenn es im März schneit, wehe den Früchten", "Im März Schneedecke in der Nähe, Heumantel nächsten Sommer", "März Schnee, April Gelee"

Krokus im Schnee

Gärtner, das wissen sieeine kleine Schneeschicht isoliert in der Tat die Pflanzen vor dem eventuell auftretenden Gel. Und wenn es eiskalt ist, geraten Sie nicht in Panik, da das Wachstum von Sträuchern und Obstbäumen nur Knospen ist: es wird einfach verlangsamt. Die Besorgnis besteht nur, wenn dieses meteorologische Phänomen auftritt, während die Blüten der Obstbäume und Sträucher geschlüpft sind, weil dort alles gegrillt und beeinträchtigt wird. Seien Sie vorsichtig, dies ist nicht der Fall bei Krokussen oder Schneeglöckchen, die selbst an den Schnee angepasst sind!

Lassen Sie diese schneereiche und kalte Episode vorüber, bevor Sie zur Arbeit des Märzgartens zurückkehren!

Geschrieben von Nathalie am 03.12.2013

Loading...

Video: Balkon Garten Tagebuch 2016 Teil 7 - 5 März Oje der Schnee.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden