Sauerampfer: Ein Einzigartiger Geschmack

Loading...

Loading...

Sauerampfer

Der Sauerampfer ist eine köstliche aromatische Pflanze, deren BlÀtter einen sauren Geschmack haben und sehr gut erkennbar sind.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Rumex acetosa
Familie: Polygonaceae
Typ: Kulinarische Anlage

Höhe
: 25/30 cm
Belichtung: Sonnig, Halbschatten und Schatten
Boden: Frisch, eher reichhaltig
Ernte: Juni bis Februar

Gesundheit: Nutzen und Tugenden von Sauerampfer

Sie sind einfach zu zĂŒchten und verfĂŒgen ĂŒber die FĂ€higkeit, sich selbst zu vermehren. Sie werden es auch fĂŒr ihre vielen medizinischen Tugenden zu schĂ€tzen wissen.

Aussaat und Pflanzung von Sauerampfer:

Der Sauerampfer sĂ€t an einem kĂŒhlen Ort und wo die Sonne nicht zu heiß ist, ist es eine Pflanze, die besonders sein wird teilweise schattierter Ort.

Der Sauerampfer sĂ€t sehr gut im Topf fĂŒr eine Terrasse oder einen Balkon.

Sauerampfer gut sÀen:

Denken Sie daran, dass diese Pflanze sehr invasiv ist, da sie sich mit hoher Geschwindigkeit vermehrt.

  • Die Zeit zum SĂ€en von Sauerampfer beginnt am Ende des Winters unter Schutz oder FrĂŒhling auf offenem Boden.
  • Platzieren Sie die Linien mindestens 30-40 cm.
  • Alle 25 cm in Pocken sĂ€en und mit einer dĂŒnnen Schicht Erde bedecken.
  • Halten Sie den Boden leicht feucht.
  • Erleichtern Sie sich beim Auflaufen, um nur die krĂ€ftigsten Pflanzen zu erhalten.
  • Gießen Sie regelmĂ€ĂŸig weiter.

Pflanzensauerampfer gut:

Gekauft in Töpfen oder Pfannen pflanzen Sie im FrĂŒhjahr oder Herbst Sauerampfer. Die Ausstellung spielt keine Rolle, weil sie die Sonne oder den Schatten mag.

Bevorzuge sie frische und ziemlich reiche Böden und wenn möglich vermeiden Böden zu kalkhaltig.

  • Die Pflanze wĂ€chst von Jahr zu Jahr an derselben Stelle.

Multiplizierter Sauerampfer:

die Abteilung von Sauerampfer ist der einfachste und schnellste Weg, um Ihre Sauerampferpflanzen zu vermehren.

Die Vermehrung von Sauerampfer findet ebenfalls statt im FrĂŒhling als im Herbst.

  • Lassen Sie die Sauerampferwurzel ab und entfernen Sie das Maximum des Wurzelballens.
  • Trennen Sie den Stumpf mit einem scharfen Werkzeug oder Spaten.
  • Sie können den Stumpf nach Belieben trennen, solange mindestens ein Blatt neu gepflanzt werden muss.
  • Jeder Mini-Stumpf mit mindestens einem Blatt neu bepflanzen.
  • Wasser regelmĂ€ĂŸig.

Die Unterteilung von Sauerampfer wird auch fĂŒr Pflanzen im Alter von 3 bis 4 Jahren empfohlen, um den Fuß zu regenerieren, der im Laufe der Zeit erschöpft ist.

Kultur und Pflege von Sauerampfer:

Leicht zu zĂŒchten und zu pflegen, erfordert Sauerampfer etwas Sorgfalt, um die Ernte zu verbessern und jeden Fuß so lang wie möglich zu halten.

Die erste Regel ist, zu verhindern, dass der Sauerampfer zum Samen steigt.

  • Wenn die Blumen auftauchen, entfernen Sie die Stiele, die sie tragen, um die Entwicklung der BlĂ€tter sicherzustellen.
  • Bine und Weed regelmĂ€ĂŸig um den Sauerampfer, um das Entstehen von Unkraut zu verhindern.
  • Wasser bei starker Hitze und / oder lĂ€ngerer Trockenheit.
  • Im Winter etwas mitbringen Kompost oder Mist, um den Boden fĂŒr das nĂ€chste Jahr zu verbessern.

Anbau von Sauerklee:

Im Topf fĂŒrchtet der Sauerampfer umso mehr den Wassermangel und sollte daher regelmĂ€ĂŸig gegossen werden, sobald die Erde an der OberflĂ€che trocken ist.

Umtopfen jedes Jahr wird empfohlen, um die Anforderungen der Anlage zu erfĂŒllen.

Krankheiten und Parasiten, die Sauerampfer beeinflussen:

Ganz rustikal und widerstandsfÀhig gegen Krankheiten ist der Sauerampfer ziemlich unempfindlich, kann aber dennoch von diesen befallen werden BlattlÀuse oder verschlungen von Schnecken.

  • Die ĂŒblichen Behandlungen gegen BlattlĂ€use und Schnecken sollten es Ihnen ermöglichen, sie schnell loszuwerden.

Ernte Sauerampfer:

Sauerampfer: ein einzigartiger Geschmack: BlÀtter

PflĂŒcke die BlĂ€tter wie und wann durch Priorisierung der am meisten entwickelten.

Vermeiden Sie das PflĂŒcken von BlĂ€ttern, die nicht grĂ¶ĂŸer als 10 cm sind.

die 1. Jahrwarte ab 3 Monate nach der Aussaat bevor Sie die ersten BlĂ€tter pflĂŒcken.

Sie werden den Sauerampfer innerhalb von 3 Tagen nach der Ernte im GemĂŒsefach des KĂŒhlschranks aufbewahren.

Der Sauerampfer gerinnt auch sehr gut und kann den ganzen Winter ĂŒber getrunken werden.

Die verschiedenen Sorten von Sauerampfer

"Groß von Belleville": mit großen BlĂ€ttern

"Blondine von Lyon": langsam zum Samen gehen

"Sanguine": leuchtend rote BlÀtter.

dieSauerampfer-Spinat, Rumex Patientaist weniger sauer.

Der Schafsauerampfer, rumex acetosella, wird an trockenen und sandigen Stellen in ganz Frankreich gefunden.Andere nahegelegene Arten wachsen in den Bergen wie Schorf, Rumex scutatus und grĂŒner Sauerampfer oder Bergsauerampfer, Rumex alpestris. Sie werden alle als Sauerampferwiesen genutzt.

ToxizitÀt von Sauerampfer

Der Sauerampfer ist reich an OxalsĂ€uresalzen, daher mĂŒssen einige Patienten darauf verzichten. Unbehaarte, arthritische, rheumatische und anfĂ€llige Menschen mĂŒssen sie aus ihrer ErnĂ€hrung entfernen.

SĂ€ure, Sauerampfer ist Patienten verboten, die an GeschwĂŒren oder ÜbersĂ€uerung des Magens leiden. Denken Sie jedoch daran, dass junge BlĂ€tter viel weniger sauer sind, so dass sie gelegentlich und in geringen Mengen konsumiert werden können.

Gesundheit: Nutzen und Tugenden von Sauerampfer

A ĂŒber Sauerampfer wissen:

Der in Europa und Asien beheimatete Sauerampfer ist sowohl reich an Vitamin C als auch besonders aromatisch. Der Sauerampfer ist in den meisten gemĂ€ĂŸigten Klimazonen leicht anzubauen.

Wir leihen ihn medizinische Tugenden bei der Behandlung von Rheumasowie fĂŒrVerbesserung der Verdauung.

Es gibt 4 große Sorten Sauerampfer,

  • Gemeiner Sauerampfer: Er ist der hĂ€ufigste und bietet die grĂ¶ĂŸten BlĂ€tter.
  • Spinatsauerklee oder mehrjĂ€hriger Sauerampfer: In der NĂ€he von SpinatblĂ€ttern in Form und GrĂ¶ĂŸe.
  • Runder Sauerampfer: Sehr grĂŒn und sehr rund, er ist ein origineller Sauerampfer.
  • Waldsauerampfer: Es hat grĂŒne BlĂ€tter mit violetten Adern.

Kluger Rat ĂŒber Sauerampfer:

Es ist ratsam, die Stiele zu schneiden, wenn sie mit dem Saatgut beginnen, um ein ĂŒbermĂ€ĂŸiges Wachstum der Pflanze zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Alle unsere Artikel und Rezepte fĂŒr Sauerampfer

Loading...

Video: City Gardening 4: Wir zeigen die Vielfalt essbarer BlĂŒten.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden