Stipa (Stipa), Engelshaar

Loading...

Loading...

Stipa, Gras

Die Stipas sind mehrjĂ€hrige KrĂ€uter, die ein BĂŒschel bilden, das hartnĂ€ckig oder abfallend sein kann. BlĂ€tter sind linear, runzelig, gerollt und manchmal flach. Im Sommer und Herbst schmale Rispen bestehend aus abgeflachten Ährchen, hĂ€ngend, sehr leicht, geschmeidig, silbrig, die bei geringster Zugluft schwanken. Es wird daher nicht empfohlen, sie zur Absicherung einzusetzen.

Diese GrĂ€ser sind fĂŒr SprĂŒhwasser und Wind, aber auch fĂŒr DĂŒrre geeignet. Der Vorteil von Stipa Gigantea ist, dass es nicht wie andere GrĂ€ser invasiv ist.

Wir verwenden die Ohren in trockenen BlumenstrĂ€ußen, aber im Winter sind sie auch am Fuß sehr schön, weil sie mit Brio den Frost und den Tau fangen.

  • Familie: Poaceae
  • Art: mehrjĂ€hrige Pflanze
  • Herkunft: SĂŒdeuropa, Zentralasien, Amerika
  • Farbe: silbrige Ährchen mit violetten Reflexen, golden
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: FrĂŒhling
  • BlĂŒtezeit: Sommer und Herbst
  • Höhe: bis zu 2,5 m je nach Art

Idealer Boden und Exposition fĂŒr Stipa

ZĂŒchten Sie den Stipa im Halbschatten oder in der Sonne in einem hellen, gut durchlĂ€ssigen Boden.

Datum der Aussaat, des Schneidens und des Pflanzens von Stipa

Keine Aussaat, die im FrĂŒhjahr möglich bleibt; bevorzugen Sie die BĂŒschelabteilung vom FrĂŒhjahr bis zum Ende des Sommers.

Vorstand fĂŒr Pflege und Kultivierung

Falte die Stipa-FĂŒĂŸe am Ende des Winters auf etwa 20 cm Boden, indem du dich mit Handschuhen ausrĂŒstest, um zu vermeiden, dass du dich mit manchmal scharfen BlĂ€ttern schneidest.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Stipa

Die Stipa ist sehr einfach und hat keine Feinde.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Stipa

Die Stipa ist sehr gut isoliert auf einer Wiese oder auf einem Hintergrund von StrÀuchern oder in einer riesigen Staude.

Empfohlene Sorten von Stipa fĂŒr das Pflanzen im Garten

ErwÀhnen wir unter den 300 Arten Stipa tenuifolia oder Engelshaar (0,6 m) mit seidig blonden Bartohren, Stipa Gigantea oder Riesenhafer (2,5 m) Stipa Brachytricha (0,6 m) oder Diamantgras, wahrscheinlich das schönste...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden