Schlucken Sie (Delichon Urbicum), Vogel Mit Eleganter Schwarzweiss-Silhouette

Loading...

Loading...

Der sogenannte "Fensterschluck" (Delichon urbicum), das in unseren Städten zu sehen ist, gehört zur Familie der Hirundiniden. Eine seiner Cousins, die "rustikale" Schwalbe, ist in Frankreich aber mehr auf dem Lande präsent. Alle Schwalbenarten sind geschützte Arten.

Schlucken Sie (Delichon urbicum), den Vogel mit einer eleganten Schwarz-WeiĂź-Silhouette

Wie erkennt man einen Schluck?

Die Fensterschlucke ist einerseits dank ihrer eleganten Silhouette leicht zu erkennen. Auf der anderen Seite von seiner Farbe: sein Rücken, seine Flügel und die Oberseite des Kopfes sind schwarz-bläulich mit metallischen Reflexen. Im Gegensatz dazu sind Bauch, Hals, Rumpf und Beine weiß und kontrastieren mit dem Rest ihres Körpers. Die Schwalbe hat lange Flügel und einen mäßig gegabelten Schwanz. Die Rechnung ist kurz und breit. Sie fliegt beim Öffnen um Insekten leicht zu fangen.

Die Baumschwalbe lebt in Kolonien und ihr schneller Gruppenflug ist an ihren ebenen und mehr oder weniger improvisierten Phasen erkennbar. Die Schwalbe kann lange fliegen, wirbeln, tauchen, häufige Kurven markieren.

Schreien und Singen der Schwalbe

Das Lied vom Fensterschluck ist ein süßer und flatteriger Tweet, der mit trockenen Klängen durchsetzt ist. Sie weint, wenn sie fliegt und wenn sie in ihrem Nest ankommt.

Gefieder der Schwalbe

Lebensraum der Schwalbe

Das Fensterschluck ist ein Stadtbewohner. Sie wohnt in der Nähe der Männer, deren Häuser sie nutzt (Unterdächer, Fensterlecken usw.), um zu nisten. Es ist jedoch immer noch auf Felsen in felsigen Gebieten oder in unbewohnten Gebäuden auf dem Land zu finden.

Alle Arten von Schwalben sind Zugvögel. Mitte Oktober fliegen sie mehrere Wochen lang nachts nach Afrika südlich der Sahara, wo sie den Winter verbringen und ab Ende April nach Europa zurückkehren.

Schlucken FĂĽtterung

Die Baumschwalbe ernährt sich ausschließlich auf ihren Flügen mit überfliegenden Insekten wie Schmetterlingen, Fliegen oder Blattläusen. Es passiert auch manchmal, Insekten auf den Boden zu picken.

Swallow's Cubs

Schlucken Sie die Reproduktion

Die Paarung der Fensterschlucke findet in dem Nest statt, das vom Männchen und vom Weibchen mit Lehm und feuchter Erde gemacht, mit Speichel gemischt und mit Federn ausgekleidet ist. Eine ovale Öffnung ermöglicht den Zugang. Letzterer wird unter den Gesimsen oder Fenstergittern von Gebäuden mindestens 2 Meter über dem Boden errichtet und vor Wind und Wetter geschützt. Die Schwalbe hat 2 Bruten pro Jahr und legt für jedes von ihnen 3 bis 5 Eier, die beide Elternteile 2 Wochen lang inkubieren. Die Jungen verlassen das Nest nach 25 bis 30 Tagen.

Ist der Schluck nützlich oder schädlich für den Garten?

Die Baumschwalbe entwickelt sich in der Nähe von Häusern und Gärten und ermöglicht es insbesondere im Sommer, die Umgebung von Fliegen, Moskitos und Blattläusen zu befreien, die sie verbraucht.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden