Behandeln Sie Die Tomatenfüße Sorgfältig

Loading...

Loading...

Tomatenpflanzen


Im Sommer besteht die Pflege der Tomatenfüße hauptsächlich aus der Bewässerung und regelmäßigen Ernte von Früchten. Tragen Sie eine 5 cm dicke Schicht Kompost auf den Boden Ihrer Tomaten auf, um Brennesseldünger zu vermeiden und das Sprühgerät zu entfernen. Ausgewogene Pflanzen sind resistenter gegen Schädlinge. Stroh und halten den Boden ständig kühl. Unregelmäßiges Gießen... und die Früchte platzen! Wählen Sie sie aus, wenn sie reif sind, damit sie ihre Aromen bis zum Ende synthetisieren. Farbe ist natürlich ein Indikator für Reife, aber nicht der einzige. Eine reife Frucht löst sich leicht vom Stiel. Bei gelben, weißen und hellrosa Sorten ziehen Sie die Frucht vorsichtig heraus. Bleibt er süchtig, warten Sie noch ein wenig...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden