Was Ist In Einer Veranda Zwischen 10 Und 15° C Zu Pflanzen?

Loading...

Loading...

Orangerie


Unser Rat

Je kühler die Temperatur ist, desto weniger müssen Sie wässern. Daher erfordert ein Kentia in einem 30 cm hohen Topf nur alle 15 Tage eine Bewässerung, wenn die Temperatur zwischen 12 und 14° C liegt. Und wenn der Boden nass ist, ist es besser, noch eine Woche zu warten. Bringen Sie bei starker Kälte einen kleinen Zuheizer mit. Beachten Sie auch, dass es reflektierende Textiljalousien für Wintergärten auf Polyester- und Aluminiumfolie gibt, die einige wertvolle Einsparungen erzielen können.

Pflanzen, die es mögen

Stephanotis


Stephanotis wird es lieben, den Winter bei 15° C zu verbringen

Sie können die Pflanzen aus dem Mittelmeerbecken auf Ihrer Veranda behalten, die einen kühlen Winter erfordern. Natürlich werden alle Zitrusfrüchte (siehe Seite 46 bis 49) gefallen. Sie können sogar Ihre Kumquats ernten, die im März reifen. Sie können die Cycads, den Jasmin, die nicht sehr rustikalen Weisen, die Bougainvilleen und alle Pelargonien aufbewahren... sogar die mit duftendem Laub! Palmen schätzen auch diese leichte Winterpause. Auf der aromatischen Seite können Sie Basilikum, Petersilie und Estragon mindestens bis Weihnachten aufbewahren.

Die Bougainvillea


Die Bougainvillea braucht im Winter eine kühle Zeit (um 12° C).

Loading...

Video: Gartenhaus Super Nora E mit Terrasse und Schuppen 15 m2 / 8 x 3 m / 44 mm.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden