Tiarelle (Tiarella Cordifolia), Eine Invasive Bodendecker

Loading...

Loading...

Die Tiarelle ist eine krautige mehrj├Ąhrige Rhizomat- und Stolonifere, die im Unterholz leicht w├Ąchst, vor allem in Nordamerika, wo sie entstanden ist.

Die meist basalen Bl├Ątter sind bis zu 10 cm lang, netzartig, in 3 oder 5 Lappen unterteilt und an der Basis herzf├Ârmig. Sie sind kurzhaarig, hellgr├╝n und werden im Winter r├Âtlich oder sogar violettbraun, was sch├Âne Adern offenbart.

Laub von Tiarelle

Im April-Mai, bis Juni, bilden kleine cremige Sternenblumen mit einem Durchmesser von nicht mehr als 1 cm einen aufrechten, kompakten und leichten Cluster, der bis zu 30 cm hoch werden kann.

Sehr robust, die Palme kann mit Stolonen, die schnell an Boden gewinnen, etwas zu invasiv sein: Beobachten Sie besser ihre Expansion.

  • Familie: Saxifragaceae
  • Art: mehrj├Ąhrige Pflanze
  • Herkunft: Nordamerika
  • Farbe: cremefarbene Bl├╝ten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: Fr├╝hling und Herbst
  • Bl├╝tezeit: April bis Juni
  • H├Âhe: 20 bis 40 cm je nach Art

Idealer Boden und Belichtung f├╝r die Tiarelle

Die Palmbl├Ątter sind halbschattig oder schattig, sogar dicht, in einem frischen, feuchten und durchl├Ąssigen Boden.

Datum der Aussaat, Teilung und Pflanzung der Tiarelle

Die Diademellen k├Ânnen im Fr├╝hjahr unter einem kalten Rahmen ges├Ąt werden, aber aufgrund der Leichtigkeit der Vermehrung durch Unterteilung der Klumpen im Fr├╝hjahr w├Ąre es eine Schande, sie nicht zu nutzen.

Die Bepflanzung erfolgt von September bis April au├čerhalb der Wintermonate bei 6 Fu├č / m┬▓.

Pflege- und Kulturberatung der Tiarelle

Au├čer bei Bew├Ąsserung und Kompostmulch im Sommer, wenn es sehr trocken ist, ist keine besondere Wartung ratsam.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten der Diademellen

Schnecken interessieren sich f├╝r die Diademellen.

dampfige Sternenblumen von Tiarelle

Lage und g├╝nstige Verbindung der Tiarelle

Es ist eine Pflanze, die im Unterholz, am Rand, am Fu├če von B├Ąumen, am Rand des Teichs oder im Schatten eines jeden Platzes w├Ąchst. Es kann in einem Tablett auf einer Terrasse gepflanzt werden: es wird sich nicht ausdehnen.

Empfohlene Tiarelle-Sorten zum Anpflanzen im Garten

Es gibt insgesamt 7 Arten sowie Sorten. neben Tiarella Cordifoliadas allgemeinste, das Sie finden werden Tiarella Wherryi welches keine Stolonen hat und deshalb nicht invasiv ist, mit wei├č-rosa Bl├╝ten und dann Tiarella trifoliata, auch ohne Stolonen, der ganz Sommer rosa Bl├╝ten tr├Ągt, dann wei├č auf Rispen bis 50 cm...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden