Safran Ernten

Loading...

Loading...

Safran-Blumen


Jede Safranblume (Crocus sativus) ergibt 3 rote Narben, die von Hand gesammelt werden. Dies ist der Schritt des Beschneidens.

Die Bl├╝te findet von September bis Oktober statt und dauert drei Wochen. Blumen verblassen nach 24 Stunden, muss sie sehr reaktiv sein, die Stigmata zu ernten (3 rot, das Pistill Ende jeder Blume), die Safran wird. Wir k├Ânnen die ganze Blume oder nur den Stempel ernten. In jedem Fall erfordert die Operation Zeit, Geduld und sorgf├Ąltige Gesten. Lassen Sie die Stempel trocknen und lagern Sie sie au├čerhalb des Lichts in einem Glas. Frisch riechen sie nicht. Bewahren Sie sie auf, w├Ąhrend sich ihr Geschmack und ihre Farbkraft entwickeln. Verbrauchen Sie sie innerhalb von drei Jahren. Dar├╝ber hinaus ist das Aroma kr├Ąftiger, w├Ąhrend Geschmack und Farbe weniger ausgepr├Ągt sind.

Safran ernten


Lassen Sie die Bl├Ątter wachsen, nachdem Sie die Blumen gepfl├╝ckt haben. Schneiden Sie sie nicht besonders, da sie das Wachstum der Zwiebeln durch Photosynthese f├Ârdern. Sie werden dann austrocknen und verschwinden. Die folgenden Blumen gehen von den Bulblets ab.

Unglaubliche Zahlen. Bei 20 Zwiebeln erh├Ąlt man nach 3 Jahren 1 Gramm. Im ersten Jahr werden sich die Zwiebeln akklimatisieren, Sie erhalten nur wenige Blumen. Im zweiten Jahr teilt sich jeder Zwiebelbaum durch drei, Sie haben etwas mehr Bl├╝ten. Im dritten Jahr wird die Anzahl der Zwiebeln mit 10 multipliziert.

dank an V├ęronique Eche, Safranproduzent, f├╝r ihre Ratschl├Ąge und Rezepte.

Rezepturdeckel eines Safrans

Zu lesen Die Safrankultur erz├Ąhlte V├ęronique Eche, die ihren Safran im Aveyron kreierte, als au├čergew├Âhnliches Abenteuer. Sie erz├Ąhlt von ihrem Alltag und gibt uns Tipps und Rezepte, um diese W├╝rze zu genie├čen. Rezepte eines Safransvon V├ęronique Eche, La Rouergue, 18 ÔéČ.

Loading...

Video: Safran aus Franken: Edles Gew├╝rz vom Krokusfeld | Unser Land | BR Fernsehen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden