Ouessant, Die Insel Der Bienen

Loading...

Loading...

Auf der Insel Ouessant erfolgt die Transhumanz von Bienenstöcken in Elektrofahrzeugen.

18 Kilometer vor der bretonischen K√ľste ziehen die steilen Klippen eine Krabbenklaue im Blau des Atlantiks. Die von den Wellen geschlagene Insel Ouessant ist die Heimat einer seltenen Artenvielfalt - Papageientaucher, graue Robben... und schwarze Bienen. Vor drei√üig Jahren beschloss der vision√§re Imker Georges Hellequin, dort ein Bienenhaus zu errichten: Damals war es notwendig, die Insekten vor der schrecklichen Epidemie von zu retten varroa destruktor, Diese winzige Milbe aus Asien dezimiert die Hexenj√§ger. Durch die Offshore-Winde und die Strenge des Winters ausgew√§hlt, gedeiht seit jeher eine Reihe von Superinsekten, eine schwarze Biene "bretonischer √Ėkotyp", die von Ascheheide gesch√ľtzt wird.

Ein einzigartiges Insekt in Europa

Insgesamt summieren derzeit 140 assoziative Bienenstöcke auf der Insel Ouessant.

"Mehr als ein Konservatorium, heute sprechen wir von einem Heiligtum, sagt Jacques Kermagoret, Pr√§sident des Verbandes Kevredigezh Gwenan Breizh. Angesichts des Elends der Bienen auf dem Kontinent sind die Schw√§rme von Ouessant tats√§chlich Kolonien, die sich in einer bewahrten Natur ausgleichen m√ľssen, die durch Inputs und Pestizide verschont bleibt. " Ein robustes und muskul√∂ses Insekt, das sich an diese besondere Umgebung gew√∂hnt hat - der √Ėkotyp Ouessantin hat sogar gelernt, sich im Wind zu bewegen: "Sie m√ľssen sehen, wie sie gegen den Wind auftaucht und von einem Windsto√ü zur√ľckgeworfen wird. sagt Jacques Kermagoret, es ist sehr beeindruckend! " In einer Zeit, in der √ľberall in Frankreich Insekten sterben, bringen die K√∂niginnen von Ouessant mit vorbildlicher Langlebigkeit - bis zu 5 Jahre gegen 18 Monate auf dem Kontinent - Hoffnung und Pollen...

Loading...

Video: Ouessant Schafe - Alte Nutztierrassen 38 - Bretonische Zwergschafe, Quessants Tier Doku Haltung.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden