Welche Farben Verbinden Sich Mit Dem Grau FĂŒr Die Dekoration Eines Hauses?

Loading...

Loading...

Durch eine Mischung aus Schwarz und Weiß erhalten, wird Grau als stumpfe Farbe angesehen, sogar traurig. In einem Haus steht Grau jedoch fĂŒr Eleganz und ModernitĂ€t. Erstens, weil es eine sehr breite Palette von Grau gibt, vom hellsten bis zum dunkelsten, und dann, weil sie von anderen Farben begleitet wird, das Grau sublimiert.

Es wird mit Farben wie Weiß, Schwarz, Braun oder anderen Grauschattierungen, mit kĂŒhlen Tönen (Blau, GrĂŒn oder Lila) oder heiß wie Rosa, Rot, L assoziiert orange oder gelb. Welches Grau wĂ€hlen Sie fĂŒr eine Dekoration mit der besten Wirkung in Ihrem Zuhause?

Welche Farben verbinden sich mit dem Grau fĂŒr die Dekoration eines Hauses?

Grau und TĂŒrkis: fĂŒr eine moderne und elegante AtmosphĂ€re

Die Kombination von Grau und TĂŒrkis ist momentan sehr trendy. Das Mischen dieser beiden Farben gibt Ihrem Zuhause eine sehr moderne Seite und bringt Eleganz und Weichheit. Sie können zum Beispiel Grau und TĂŒrkis in Ihrem Badezimmer kombinieren: WĂ€nde und Boden mit grauen Fliesen und eine italienische Dusche, die mit TĂŒrkis in verschiedenen Farbtönen gefliest ist, fĂŒr eine zeitgemĂ€ĂŸe und gehobene AtmosphĂ€re. Ein mit diesen beiden Tönen dekoriertes Wohnzimmer ist ebenso modern und charmant. WĂ€hlen Sie das eher dunkle Grau fĂŒr Ihr Sofa und Ihre dekorativen Elemente (Rahmen, Lampen usw.) und buchen Sie das TĂŒrkis beispielsweise fĂŒr einen Teil Ihrer Wand und Ihre Kissen.

Grau und Braun: FĂŒr eine 100% Cocooning-AtmosphĂ€re

Heute verbinden wir uns sehr gut mit erstaunlichen Ergebnissen, grau und braun, besonders schokoladenbraun. Mit diesen zwei Farben verwirklichen Sie sicherlich eine sehr verwöhnende Dekoration, die eine ruhige und 100% natĂŒrliche AtmosphĂ€re vermittelt. Ein Raum, in dem eine der WĂ€nde dunkelgrau gestrichen und mit einem grauen Teppichboden ausgestattet ist und die Möbel und Kissen schokoladenbraun sind, verleiht diesem Raum, in dem wir mögen, einen entschlossenen zeitgenössischen und gemĂŒtlichen Aspekt sich treffen und entspannen.

Das Grau und das Gelb: ein Glanz im Haus

FĂŒr ein Dekor mit freudigen und tonischen Akzenten sollten Sie die graue, eher eine Perle oder eine Maus mit gelbem Lametta in Verbindung bringen. Eine gewagte und innovative Farbkombination, die einem Raum wie einem Badezimmer, einem Wohnzimmer oder sogar einer KĂŒche einen besonderen Glanz verleiht. Dieses Spiel der Kontraste zwischen diesen Farben gewĂ€hrleistet Ihrem Dekor Geist, Kraft, Dynamik und Energie.

Grau und Pink: ein weicher Dekor

Wenn Sie eine frische und charmante AtmosphĂ€re in Ihrem Zuhause schaffen möchten, entscheiden Sie sich fĂŒr die Kombination aus Grau und Pink. Ein Farbmix, der natĂŒrlich besonders gut fĂŒr ein Kinderzimmer geeignet ist, aber nicht nur. Das Grau und das Rosa zusammen sind auch perfekt fĂŒr ein Badezimmer, bei dem ein pudriges Rosa mit einem leicht dunklen Grau kombiniert wird. Ihr Teich atmet Ruhe und Gelassenheit, besonders die Deko-Trends in diesem Raum, der der Entspannung gewidmet ist.

Grau und Orange: ein entschieden modernes Dekor

Ob in der KĂŒche, im Wohnzimmer oder in einem anderen Raum - Grau, dunkler und Orange lassen sich perfekt kombinieren, um Ihrem Dekor eine Vintage-AtmosphĂ€re zu verleihen, die gleichzeitig aber auch zeitgemĂ€ĂŸ ist. WĂ€hlen Sie in einer KĂŒche beispielsweise orangefarbene Möbel und decken Sie WĂ€nde und Böden mit dunkelgrauen Fliesen ab. Ein moderner und fröhlicher Deko, den Sie auch mit HaushaltsgerĂ€ten aus Edelstahl fĂŒr einen aktuellen und trendigen Effekt verbessern können.

Loading...

Video: DIY STOFFWAND Wandfarbe ohne streichen? #TypischSissi.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden