Yacon (Smallanthus Sonchifolius Syn. Polymnia Edulis) Erdbeere Oder Gurke

Loading...

Loading...

Der Yacon (Smallanthus sonchifolius syn. Polymnia edulisauch "Erdbirne" oder "Cochet" genannt, ist ein mehrj├Ąhriges Knollengem├╝se, sofern das Thermometer nicht unter -5┬░ C f├Ąllt, was in seinem urspr├╝nglichen Anbaugebiet der Fall ist: S├╝damerika und S├╝damerika genauer gesagt Peru. Hier wird es j├Ąhrlich kultiviert, wobei die F├╝├če im Winter wie bei den Dalhias zur├╝ckkehren. Nicht zu verwechseln mit Topinambur aus derselben Familie! Die Erdbirne war beliebt, als der Kartoffelanbau durch Sp├Ątf├Ąule besch├Ądigt wurde.

Yacon (Smallanthus sonchifolius) w├Ąchst im Gem├╝segarten

Die Stiele sind gerillt, etwas violett und sehr robust, die Bl├Ątter sind dreieckig und gelbe Bl├╝tenstiele erscheinen. Seine Knollen sind interessant, weil sie einen nat├╝rlichen S├╝├čstoff mit niedrigem Kaloriengehalt enthalten, die Fructo-Oligosaccharide, mit denen Sirup hergestellt wird, der von den Diabetikern gesch├Ątzt wird, da der Zucker Inulin ist. Gefragt sind seine antioxidativen Eigenschaften sowie seine regulierenden Eigenschaften der Darmflora.

Die Knollen sind l├Ąnglich, mit d├╝nner Haut, wei├č bis fast rot und sogar braun. Ged├Ąmpfte Knollen mit einer k├Ârnigen Textur werden wie Kartoffeln gesch├Ąlt und k├Ânnen mit einem St├╝ck Butter oder in s├╝├č-salzigen Rezepten genossen werden. Roh wird der Yacon wie eine Frucht gegessen, da sein Aroma an Birne, Apfelwassermelone Granny Smith... erinnert.

  • Familie: Asteraceae
  • Typ: Staude als einj├Ąhrig gewachsen
  • Herkunft: S├╝damerika
  • Farbe: gelbe blumen
  • S├Ąmling : nein
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: Fr├╝hling
  • Ernte: fallen
  • H├Âhe: bis zu 2 m

Idealer Boden und Belichtung f├╝r den Anbau von Yacon im Gem├╝segarten

Der Yacon genie├čt W├Ąrme und muss in der Trockenzeit bew├Ąssert werden.

Datum der Stecklinge und Pflanzung der Birnen der Erde

Das Pflanzen von Knollen, die den Winter im Keller verbracht haben (wie Dalhias), erfolgt im Fr├╝hjahr, wenn die Frostgefahr verschwunden ist.

Es ist m├Âglich, Stecklinge von St├Ąngeln zu machen, aber es ist ziemlich empfindlich. Die Unterteilung des Halses in St├╝cke, die jeweils einen Trieb haben, ist einfacher: Setzen Sie sie im Fr├╝hjahr in T├Âpfen in den Boden, bevor Sie sie nach dem Risiko von vergangenen Fr├Âsten einsetzen.

Board of Maintenance und Kultur der Erdbirne

Die F├╝├če 10 cm mit Butter bestreichen, wenn sie 20 cm hoch sind, um die Entwicklung der Knollen zu f├Ârdern.

Ernte, Konservierung und Verwendung der Erdbirne

Die Ernte erfolgt, nachdem das Gel die Stiele und Bl├Ątter geschw├Ąrzt hat. Zerrei├čen Sie die F├╝├če w├Ąhrend der Ernte von Oktober bis November vorsichtig mit einer Gabel, da die Knollen zerbrechlich sind.

Die Knollen und F├╝├če werden in einem trockenen Sand-Silo oder in einem Keller (frischer, trockener und gut bel├╝fteter Raum) gelagert, der vor Licht, Frost und Feuchtigkeit gesch├╝tzt ist.

Die Knollen haben festes Fleisch, sowohl knusprig als auch saftig: Sie werden roh oder gekocht gegessen.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten der Erdbirne

Der Yacon ist abgesehen vom Frost nicht zerbrechlich.

Lage und g├╝nstige Verbindung der Erdbirne

Es ist eine Pflanze f├╝r gro├če G├Ąrten: Es ist notwendig, die F├╝├če um einen Meter zu beabstanden, da sich die Pflanze viel entwickelt.

Empfohlene Yacon-Sorten f├╝r eine Gartenpflanze

Es gibt keine spezifische Art au├čerhalb der Typenspezies. Smallanthus sonchifolius syn. Polymnia edulis.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden