1001 Wie Man Die Wicker Im Garten Benutzt

Loading...

Loading...

Wicker ist per Definition ein Weidentrieb. Es zeichnet sich durch eine Vielzahl von Farben aus, von Wei√ü √ľber Braun bis Lila, Asche oder Gelb, je nach Alter und Rinde. Weiden Sie im Allgemeinen Flechtweide durch Korbwarenobjekte, wir kennen weniger die dekorative und praktische Funktion im Garten.

Geflochtene Weidenhecke

Was ist flechtweide

Die Weidenkultur beginnt mit dem Anpflanzen der Weide am Ende des Winters, vor allem durch Stecklinge. Die Zweige wachsen an sch√∂nen Tagen und trocknen im Herbst. In dieser Zeit nehmen wir die Korbflechterei mit Korb, wenn der Saft zu Boden geht. Verwechseln Sie Weiden nicht mit Rattan, einer Art Palme, trotz ihres ziemlich √§hnlichen Aussehens. Wenn der erste zu der Familie der Weiden geh√∂rt und generell in der n√∂rdlichen Hemisph√§re w√§chst, ist der zweite in den asiatischen L√§ndern zu finden. Wenn Rattan bei der Herstellung von M√∂beln verwendet wird, wird der Flechtwerkstoff im Allgemeinen als Rohmaterial f√ľr die K√∂rbe verwendet. Mit etwas Handarbeit k√∂nnen Weiden geflochten und zu sch√∂nen Wohndekorationen f√ľr den Garten verarbeitet werden.

Es gibt verschiedene Weidenarten, die im Garten verwendet werden können. Zu den häufigsten gehören Vilaines Schwarze Weide, Salix Alba Vitelina, Salix Purpurea und Touraine Grisette.

Kultiviere die Pflanze und beherrsche das Flechten

Wicker wird normalerweise verwendet, um eine Hecke zu bilden, indem die Str√§nge der Pflanze geflochten werden. Der erste Schritt besteht darin, das Land abzugrenzen, auf dem Sie Ihre Hecke anbauen m√∂chten. Es muss darauf geachtet werden, dass es nicht in der N√§he von niedrigen W√§nden und anderen Gehwegen w√§chst, da die Wurzeln der Pflanze im Laufe der Zeit Unannehmlichkeiten verursachen k√∂nnen. Der Boden sollte auf eine Breite von ca. 40 cm und eine Tiefe von 30 cm vorbereitet werden. Dann den Kompost hinzuf√ľgen. Setzen Sie einen Pfahl auf jede Seite des Bodens und binden Sie zwei Drahtreihen zwischen sich. Zwischen diesen beiden Extremen sollten Pf√§hle in einem Abstand von ca. 2,5 m platziert werden. Wir k√∂nnen die Weidenschaufeln in Vierergruppen anpflanzen, da wir wissen, dass wir an den Enden nur in Zweiergruppen pflanzen werden. Die Abst√§nde zwischen den Gruppen sind 20 cm voneinander entfernt.

Geflochtene Weidenhecke

Sobald die F√§den in den Boden gelegt sind, gehen wir zur Flechtstufe. Beginnen Sie unten, w√§hlen Sie ein Ende und biegen Sie die beiden Str√§nge zu den benachbarten Str√§ngen. Bei den mittleren Str√§ngen gehen die beiden nach links und die zwei nach rechts. Achten Sie darauf, die Kreuzungen mit Raffia zu befestigen. Wir klettern wie und bis wir die H√∂hen erreichen. Schlie√ülich haben wir die Wahl zwischen verschiedenen Optionen. Wir k√∂nnen die Str√§nge wie zuvor paarweise miteinander verbinden und uns mit Raffia verbinden. Wir k√∂nnen sie auch f√ľr ein l√§ndliches Ergebnis frei lassen.

Zur Wartung regelm√§√üig gie√üen, zweimal j√§ten und j√§ten. Sobald die Webtechnik angewendet wurde, k√∂nnen Sie den Korb in einer Vielzahl von Varianten verwenden. Verwenden Sie einfach seine Kreativit√§t. Es gibt lebende Weidenh√ľtten, die bei Kindern sehr beliebt sind. Sie k√∂nnen auch Labyrinthe, Laubeng√§nge oder H√ľtten f√ľr Trockentoiletten im Freien herstellen.

Loading...

Video: Naturmaterialien suchen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden