1. Salon FĂŒr Entwicklung Und Nachhaltige Entwicklung Im Garten

Loading...

Loading...

1. Salon fĂŒr Entwicklung und nachhaltige Entwicklung im Garten

Derzeit haben etwa 70% der Franzosen einen Garten in ihrem Hauptwohnsitz (Garten, Balkon oder Terrasse). 42% von ihnen bauen oder warten es gern. Nach dem aktuellen Trend, sein Äußeres (Garten, Terrasse oder Balkon) zum 5. Zimmer des Hauses zu machen, ist es jetzt notwendig, die Öffentlichkeit fĂŒr die Werte der nachhaltigen Entwicklung und den Respekt vor den natĂŒrlichen Ressourcen zu sensibilisieren.

Damit der Garten in einer langfristigen Vision unter BerĂŒcksichtigung regionaler Umweltprobleme "gebaut" wird, weil der Einzelne seine "grĂŒne Ecke" nicht ohne Zukunft entwickeln möchte. Sie möchten ihren Wasserverbrauch kontrollieren, begĂŒnstigen bestimmte Pflanzen, manche Materialien eher als andere, die weniger an ihre Umgebung angepasst sind. Sie sagen, sie suchen und schĂ€tzen den Rat und die UnterstĂŒtzung von Fachleuten, wissen jedoch nicht immer, wo und wie sie kontaktiert werden sollen.

Aus diesem Grund gibt es vom 15. bis 17. Mai in diesem außergewöhnlichen Park im Zentrum von Nimes, Les Jardins de la Fontaine, Profis fĂŒr Laien oder erfahrene GĂ€rtner Werkzeuge, mit denen sie ihren Garten bauen oder verschönern können eine langfristige Vision unter BerĂŒcksichtigung regionaler Umweltfragen:

  • Pflanzen und Pflanzen
  • Dekoration des Außenbereichs
  • Landschaftsgestaltung und Landschaftsgestaltung

Geschrieben von Nathalie am 02.06.2009

Loading...

Video: Agenda vor Ort - Recyclingkosmos Ottakring.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden