21. Internationales Gartenfestival Chaumont 2012: Garten Der GenĂĽsse, Gartenwahn

Loading...

Loading...

Internationales Gartenfestival von Chaumont-sur-Loire 2012: Garten der GenĂĽsse, Gartenwahn

Das Thema des 21. Internationalen Gartenfestivals von Chaumont-sur-Loire im Jahr 2012: Garten der GenĂĽsse, Garten der Wahnvorstellungen.

Wie jedes Jahr werden 20 Pakete von ca. 210 m² die "Wahnvorstellungen" von Landschaftsarchitekten und anderen Schöpfern begrüßen.

Hoher Ort fĂĽr Harmonie und Fruchtbarkeit, symbolisch mit Eden und den idyllischen Landschaften von Arcadia verbunden, ist der Garten traditionell der Ort des GlĂĽcks, der Euphorie, des GlĂĽcks und der BlĂĽte aller Sinne. In Anlehnung an diese Tradition wird der Garten der Ausgabe 2012 idealerweise ein Garten der GenĂĽsse sein. Aber es wird immer noch der Garten der Wahnvorstellungen und der Wagemut sein: der Ort der unbegrenzten Vorstellungskraft, der ĂĽppigen Vegetation, der botanischen Extravaganz, die fĂĽr Ăśberraschung und Verwunderung sorgt, manchmal sogar fĂĽr das Fantastische.

Basierend auf den Quellen des Imaginären von heute und seinen technischen und magischen Kräften wird die Ausgabe 2012 von der Entdeckung zur Erfindung gehen. Von Gärten zu Gärten werden wir echte Kuriositätenkammern kennenlernen, über die Ansammlung, über Überraschungen aller Art spielen: visuell, hydraulisch, olfaktorisch... Seine Master-Worte, das Unerwartete, die Fülle, das Wunder verbergen alle Versprechen.

Außergewöhnliche Topiaries, zeitgenössische Fabriken und Torheiten, grüne Feen, Taschendschungel, Wasserspiele, erstaunliche Pflanzen, botanische Exzentrizitäten, Gemüse oder phänomenale Früchte - die Gärten der 2012 werden die andere Seite des Spiegels sehen. Auf diese Weise extravagant, gärtnerisch das Unbewusste, Gründe begründen, sich zu verlieren, das Herz mit wildem Gras zu schlagen, die fabelhaften Gärten, Federn, Farben und Lieder in der Geschichte zu besuchen, werden die Gewinner des Festivals 2012 wissen bezaubern, überraschen, erstaunen, träumen.

Die Forscherteams demonstrieren Forschung, wissenschaftliche und künstlerische Innovation, sorgen für eine große Pflanzenvielfalt und fördern den Respekt für die Umwelt. Sie werden originelle, innovative, verwegene und traumhafte Gärten vorschlagen. Alles in ihnen wird zur Freude und Quintessenz der Hauptschönheiten des Universums führen.

Dies ist das Ziel der Gärten von Chaumont-sur-Loire 2012: köstliche Köstlichkeiten, köstliche Köstlichkeiten. Es ist sehr verlockend!

Geöffnet vom 25. April bis 21. Oktober 2012.

Geschrieben von Nathalie am 26/10/2011

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden