4 Tipps Für Einen Schönen, Wartungsfreien Garten

Loading...

Loading...

ein Garten ohne Wartung

1 - Eine einfache Lösung: Bodendecker

Flooring

Nichts ist klüger im Garten, als die guten Pflanzen für sich arbeiten zu lassen. Mehrjährige Bodendecker ersparen Ihnen das Jäten, das Pflanzen von saisonalen Blumen und das Gießen. Wo einjährige Blumen 40 Minuten Arbeit pro Meter erfordern2 und pro Jahr dauert die Bodenbedeckung nur 5 Minuten!

Die guten Sorten

Flooring

1. Purple Bugle (Ajuga Reptans 'Elmblut')
2. Vorschlaghammer "Beacon Silver"
3. Lila Immergrün (Vinca Moll 'Purpurea')
4. Aster 'Schneegitter'
5. Bistort (Persicaria affinis 'Superba')
6. Deltoides Auge (Dianthus Deltoides)
7.Veronique von Österreich (Veronica austriaca)
8. Saponaire de Montpellier (Saponaria ocymoides)

Um mehr zu erfahren: Bodendecker für einen wartungsfreien Garten

2 - Eine praktische Lösung: Gemüse, das etwas übel nimmt

Lila Pfeile

Einige Gemüsepflanzen erneuern sich selbstständig, sofern die Bedingungen günstig sind. Gemüse braucht einen lockeren Boden, um zu gedeihen. Ein Garten, der wenig Pflege benötigt, ist mit kleinen freien Stellen eingerichtet, an denen die Samen gedeihen können!

Die guten Sorten

Gemüse, das nachwächst

1. Muschelschale von Louviers
2. Kirschtomate
3. Salat Eichenblatt
4. Coqueret (Physalis)
5. Spinat-Erdbeere (Chenopodium capitatum)
6. Morelle 'Sunberry'
7. Angelica
8. Brunnenkresse (Barbarea verna)

Um mehr zu erfahren: Diese Pflanzen kommen jedes Jahr zurück

3 - Eine einfache Technik: der Garten auf Kies

Garten auf Kies

Kies ist ein wertvoller Verbündeter für Gärtner, die wenig Zeit haben, sich um ihren Garten zu kümmern. Neben dem geringen Wartungsaufwand ergibt sich eine natürliche und ästhetische Wiedergabe. Voraussetzung ist, dass Sie die Schichtdicke nicht beeinträchtigen. Je mehr es gibt, desto besser.

Wie mache ich das?

In den Kies pflanzen

Schritt 1. Entfernen Sie eine große Fläche, um den Boden 50 cm breit zu machen. Graben Sie ein Loch aus, indem Sie den ausgegrabenen Boden in einem Becken oder auf einer Plane beiseite stellen, damit er sich nicht mit dem Kies vermischt.
Schritt 2. Setzen Sie den Wurzelballen in das Loch. Hier befindet sich das Subjekt (eine Zistrose) in einem Container-Antichignon. Diese speziellen Behälter eignen sich perfekt für Plantagen, die auf Bewässerung verzichten müssen.
Schritt 3. Füllen Sie das Loch um den Wurzelballen wieder auf, indem Sie den Boden zurückbringen. Stampfen, gießen und den Kies ersetzen. Wenn Sie Scherben statt Kies verwenden, legen Sie eine dickere Schicht ein.

Um mehr zu erfahren: Kies, effizient, sauber und wartungsarm

4 - Eine anerkannte Technik: Permakultur

Permakultur

Wer besser ist als die Natur, kann uns lehren, wie wir unsere Pflanzen mühelos pflegen können. In einem Wald ist der Boden niemals kahl. Permakultur entsteht aus dieser Beobachtung. Ergebnis: weniger Bewässerung und Dünger. Permakultur ist die Kunst, die Natur für Sie arbeiten zu lassen.

Die 3 Materialien der Wahl

Bedecken Sie den Gartenboden

1. Gras.
2. Stroh.
3. Grünabfälle... sind keine Abfälle!

Um mehr zu erfahren: Permakultur, ein Boden wie in der Natur

Loading...

Video: NATURTEICH ANLEGEN OHNE FOLIE | 300m² GÜNSTIG+SCHÖN | NATUR-GARTEN-TEICH-TIPPS FÜRS SELBER BAUEN.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden