5 Deko-Ideen FĂĽr Ein Cocooning In Ihrem Zimmer

Loading...

Loading...

Träumen Sie von einem Raum, in dem Sie bequem entspannen oder ein gutes Buch lesen können? Der Cocooning-Raum ist für Sie da. Diese Deko-Atmosphäre, die für Weichheit und Wohlbefinden steht, vermittelt Ruhe, Gelassenheit und wirkt beruhigend. Es ist ein gemütlicher Raum, in dem Sie sich wohl fühlen. Unsere 5 Dekorationsideen für ein Cocooning in Ihrem Zimmer.

5 Deko-Ideen fĂĽr ein Cocooning in Ihrem Zimmer

1. Spiel mit Textilien

In einem Cocooning-Raum können Sie sich zusammenrollen, wo Sie sich wohl fühlen. Bei diesem Dekorationsstil spielen Textilien eine große Rolle.

Erste Kissen und Decken. Sie können eine große Anzahl in Ihrem Zimmer haben. Auf Ihrem Bett oder auf dem Boden verteilen sich Kissen, Überwürfe und kuschelige Decken, die Ihrem Schlafzimmer eine angenehme Atmosphäre verleihen.

Die Vorhänge haben auch ihre Rolle. Wählen Sie für eine gemütliche Einrichtung dicke Vorhänge und lassen Sie sie auf den Boden fallen. Sie erhalten den gewünschten Cocooning-Effekt auch, wenn Sie sie mit leichteren Vorhängen verknüpfen, um Ihren Fenstern Weichheit zu verleihen.

Denken Sie auch daran, Ihren Raum mit weichen und flauschigen Teppichen zu füllen, wie etwa einem nachahmenden Toupet-Teppich oder Tierhaut. Zögern Sie nicht, mehrere im Raum zu haben, und warum nicht für einen 100% Cocooning-Effekt überlagert und keine kalten Füße sein!

Die Bettwäsche ist auch Teil eines sehr gemütlichen Zimmers. Wählen Sie natürliche Bettwäsche oder Kissenbezüge aus Leinen, die in sanften, neutralen Tönen gehalten sind.

2. Schonende Materialien

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Materialien für ein Cocooning im Raum. Wählen Sie Holz oder Rattan für Ihre Möbel, Ihr Bett und Ihren Boden. Natürliche und beruhigende Materialien, die dazu beitragen, eine zen und gemütliche Atmosphäre in Ihrem Zimmer zu schaffen. Wenn Sie sie zum Beispiel mit Textilien und Leinen aus Leinen oder Wolle dekorieren, erhalten Sie einen sehr verwöhnenden Raum.

3. Konzentrieren Sie sich auf empfindliche und intime Beleuchtung

Licht ist sehr wichtig, um einen Cocooning-Raum zu schaffen. Anstelle der klassischen Kronleuchter- oder Deckenleuchte bevorzugen Sie andere und besonders weiche Lichtquellen, die nicht blind sind. Cocooning Reime mit Delikatesse und Intimität. Fühlen Sie sich frei, die Wandleuchter, Tischlampen, Kerzenhalter oder sogar Lichtgirlanden zu vervielfachen.

4. Ergänzen Sie Ihr gemütliches Möbelzimmer

Um eine Cocooning-Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer zu schaffen, zögern Sie nicht, kleine Möbel zum Entspannen zu dekorieren. Denken Sie zum Beispiel an Hocker, einen bequemen und weichen Stuhl oder eine Fußstütze.

Vergessen Sie nicht Ihr Kopfteil, das fĂĽr maximalen Komfort besonders zum Lesen eines guten Buches wichtig ist. Bevorzugen Sie wieder ein gemĂĽtliches und warmes Material.

5. Entscheiden Sie sich für ein Cocooning-Gemälde

Wenn die in Ihrem Raum vorhandenen Elemente eine aktive Rolle bei der Schaffung eines Universums unter dem Thema "Cocooning" spielen, spielen auch die Wände eine Rolle. Bevorzugen Sie weiße Farben oder Tapeten oder weiche und zeitlose Farben wie z. B. Hellrosa oder Puder, Grau oder Taupe.

Loading...

Video: Style-Ratgeber: Black & White Cocooning Bett.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden