5. Botanik Von Chèvreloup

Loading...

Loading...

1367938157PHOTOBotaniquesChèvreloup7403®F-GGrandinMNHN

Am 15. und 16. Juni, im Arboretum Chèvreloup, ist es ein Fest der Pflanzen und Pflanzenvielfalt, das alle Hobbygärtner begeistern wird. Die Artenvielfalt wird in den Garten, die Terrasse, den Balkon, das Haus eindringen.

ASPECO, Verein der Baumschulkollektoren, ist auch in dieser 5. Ausgabe Partner des Nationalen Naturkundemuseums.

Der Verband vereint 40 Hersteller und Nurserymen bietet mehr als 4000 Pflanzenarten: Bergsteiger, duftend, Stauden, Schatten, trocken oder Wasser Boden, Honig, selten... aber auch Bäume, Sträucher, Rosen, Gräser, Bambus, altes Gemüse, Samen... Was auch immer Sie wünschen, Ihre Bedürfnisse dieser großen Vielfalt werden Ihren "Sinnesgärtner" in Raserei versetzen. Sie können bewundern, beobachten, fragen, tauschen und auch kaufen.

Bereiten Sie Ihre Sommer- und Gartenvielfalt vor

Alle vorgestellten Pflanzen werden ihrer Natur und ihrer Natur entsprechend angebaut

Es ist die Philosophie der Mitglieder von ASPECO, die sich gegenüber Chèvreloup aussetzen. Sie erklären Ihnen gerne die besten Praktiken des nachhaltigen und biologischen Gartens.

Sie werden das Vorhandensein von Assoziationen, die „ökologischen“ -Ansatz Pflanzen, Gartenbau, Natur, Garten und Imkerei (SNHF, SCA, SHY, Bäume, JBF, AFCPO) fördern genießen.

Ihre Mitglieder werden wissen, wie sie ihre Begeisterung für die Bereiche eines jeden von ihnen teilen können

Nutzen Sie diesen Besuch, um einen "würzigen Moment" in der Ausstellung "Kakteen und Sukkulenten" im Empfangspavillon zu verbringen, wo 250 Pflanzenarten aus den Trockengebieten Amerikas, Afrikas und Madagaskars außergewöhnlich außerhalb der Gewächshäuser liegen de Chèvreloup, unzugänglich für die Öffentlichkeit und in Majestät in Dekorationen posiert, die an ihre Umgebung erinnern. Selten und gefährdet haben sie gute Tipps gefunden, um sich an den Mangel an Wasser und Wärme anzupassen.

Entdecken oder das Arboretum Chèvreloup, die reichste Sammlung von Bäumen in Kontinentaleuropa, 2500 Arten von Bäumen wiederzuentdecken aus der ganzen Welt auf 200 Hektar.

Zeiten, Adresse und Preise für Botaniques de Chèvreloup

Für die Öffentlichkeit zugänglich: 10:00 bis 19:00 Uhr (Schließung der Boxen um 18:00 Uhr)

Preise:

  • 7 € und 5 € zu einem reduzierten Preis - Parken und Bewirtung vor Ort möglich

Zugang:

  • 30 route de Versailles - 78 150 Rocquencourt. Mit dem Auto von Paris, A 13, Ausfahrt Versailles;
  • mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von den 3 Stationen von Versailles, Bus B oder H bis zur Station "Parly 2 Einkaufszentrum"

Alle Nachrichten zu:

  • facebook.com/chevreloup
  • mnhn.fr/chevreloup

In Partnerschaft mit:

  • aspeco.net
Loading...

Video: Field Trip: Lewis Ginter Botanical Garden.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden