6 Originelle Orchideen Zum Kultivieren Ohne Angst

Loading...

Loading...

Schmetterlings-Orchideen

Wie wÀhlt man eine Orchidee?
‱ Zuerst entsprechend der Blume natĂŒrlich nach ihrem geschmack. Nicht alle sind farbenfroh oder raffiniert, einige mit einfachen Formen und einfachen Tönen.
‱ Ein weiteres Kriterium istdas Tempo der Anlage außerhalb der BlĂŒtezeit: Das Laub ist manchmal dekorativ und ist so viel wert wie die BlĂŒte!
‱ WĂ€hlen Sie die Pflanze nach Ihren BedĂŒrfnissenDie meisten von ihnen benötigen zwischen 3 und 4 Stunden Sonnenschein pro Tag, vorzugsweise morgens oder ein Fenster, das nach Nordwesten gerichtet ist.

Verschiedene Orchideenarten

1. GroßzĂŒgig das Cymbidium
Lange Stiele gut gefĂŒllt mit fleischigen BlĂŒten. Das Geheimnis, um es zum BlĂŒhen zu bringen? Legen Sie es kĂŒhl und ein wenig trocken im September / Oktober, und gießen Sie weiter, wenn sich die Pickel gebildet haben.
Die +: Im Sommer verbringt das Cymbidium die Jahreszeit unter dem hellen Schatten eines Baumes und erfordert sehr wenig Pflege.
2. Bunte Miltoniopsis
Blumen, die, das letzte... Immer bunt, es wĂ€chst leicht und blĂŒht von neuen pseudobulbs (ausgebeulten Teile an der Basis), wenn sie erreicht haben ihre endgĂŒltige GrĂ¶ĂŸe dauern.
Die +: Einige Sorten strahlen einen leichten, aber sehr auffĂ€lligen BlĂŒtenduft aus, der sich im ganzen Raum ausbreitet.
3. Fest, das Dendrobium
An StĂ€ngeln, die an Bambus erinnern, sind BlĂŒten manchmal gefĂ€rbt, manchmal weiß, je nach Sorte. Er braucht einen hellen Platz, und er hat keine Angst vor dem Wasserlassen.
Die + Es schneidet leicht und unterliegt keinen Pflanzenkrankheiten in InnenrÀumen. Wirklich einfach zu leben!

Verschiedene Orchideenarten

1. Grafik, das Oncidium
Es sieht aus wie ein Schwarm bunter kleiner Schmetterlinge! Es braucht eine DĂŒrreperiode fĂŒr einige Wochen (aber ohne es zu verwelken!), Damit seine BlĂŒte beginnt.
Die +: Durch die "LuftblĂŒte", die lange anhĂ€lt, bringen sie anderen Pflanzen Leichtigkeit.
2. Original, Paphiopedilum
Ein großer Schuh de Venus, die oft in den Farben braun und BlĂŒten ĂŒber einen langen Zeitraum: die Paphiopedilum nicht unbemerkt bleiben. Er mag die Frische und muss nicht oft eingetopft werden.
Die +: Einige Sorten haben Laub wie ein Leopard und ein violettes Revers, sehr elegant.
3. Verfeinert die ludisia
BlĂ€tter wie Samt mit GoldfĂ€den bedeckt. Die Ludisia hat kleine BlĂŒten, die dunkles Laub schneiden. Es wird so leicht kultiviert wie im Innern (Tradescantia).
Die +:Es ist eine der Orchideen, die am wenigsten Licht beansprucht und die trockene Luft unterstĂŒtzt.

3 klassische Fehler zu vermeiden

  • Setzen Sie die Orchidee den EntwĂŒrfen aus. Dies verursacht den Fall der BlĂŒtenknospen und faltet die BlĂ€tter.
  • TrĂ€nken Sie den Topf stĂ€ndig in einer Untertasse mit Wasser. Es ist auf der Wurzelebene verrottet.
  • Wasser das ganze Jahr ĂŒber. Durst und Durst (oft im SpĂ€tsommer) signalisieren der Pflanze, dass es Zeit ist zu blĂŒhen.

In demselben Register:

  • Wie man Orchideenvanda und Ascocenda anbauen kann
  • Entdecken Sie unsere Top 4 Orchideen zum Anbauen
  • Kennen Sie die Schmetterlingsorchidee?
  • Orchideen-Cymbidium: Wie kultiviere ich es?

Loading...

Video: GlĂŒckliche Meerschweinchen besser Essen hĂ€lt gesund und munter das Weizengras fĂŒr drinnen und drau.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden