8 Natürliche Vorbereitungen Für Den Garten

Loading...

Loading...

Schachtelhalm-Purin

Sie müssen:

1 Becken von 10 l
1 kg frischer Schachtelhalm
• 8 Liter Regenwasser

Das Rezept

Lassen Sie die Schachtelhalme zwei Wochen mazerieren und bewegen Sie sich täglich. Filter (mit einem sehr feinen Filter) und vor Licht schützen.

Wie man es benutzt

Verdünnen Sie 1 Volumen Mist in 9 Volumen Wasser und sprühen Sie die Pflanzen an. Dung erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Rost, Mehltau, Mehltau, Dämpfung und Schorfbildung. Es hat auch eine abstoßende Wirkung auf Blattläuse und Schnecken.

VIDEO - Zubereitung von Schachtelhalmdünger

Video zur Herstellung von Horsetail Mist

Ehrlichkeit drängt uns zu präzisieren, dass sie nicht die blitzartigen Eigenschaften der Syntheseprodukte besitzen und in der Lage sind, alles zu töten, was sich im Umkreis von 1 Meter bewegt. Und der Vorteil ist wichtig, sie sind natürlich und schädigen unsere Gesundheit nicht, ganz im Gegenteil. Außerdem verschmutzen ihre Rückstände nicht unseren Boden oder unseren Wasserspiegel.
Ein Schlüsselwort: Ausdauer
Diese Vorbereitungen sollten präventiv gestartet und wöchentlich oder alle 15 Tage gespritzt werden. Um die ersten Eindringlinge vom ersten Tag an manuell loszuwerden, ist eine gute visuelle Überwachung erforderlich.

Die Blattform: ein Material, das reich an Humus ist

Boden der Blätter

Sie müssen:

1 Beutel
400 l tote Blätter
• 1 Zeichenfolge
• 1 Gabel

Das Rezept

Füllen Sie den toten Blattsack mit abgefallenen Bäumen und Sträuchern (keine dicken Blätter wie Nuss- oder Platanen). Wasser, um alles zu benetzen, gießen Sie eine Schaufel Erde. Die Tasche mit dem Gabelspaten durchbohren. Und für 6 Monate im Freien lagern.

Wie man es benutzt

Der Untergrund aus gesiebten Blättern ist hervorragend mit dem Plantagenboden, dem Blumenerde junger Setzlinge und Zimmerpflanzen vermischt.

Gehackte Brennnessel: ein Kompostaktivator

Gehackte Brennnessel

Sie müssen:

1 voll mit frischen Nesseln

Das Rezept

Schneiden Sie die Brennnesseln grob, mit einem Spaten oder einer Schere. Vermeiden Sie es, Brennnesseln mitzunehmen, die bereits Samen gebildet haben.

Wie man es benutzt

Zerlegen Sie Ihren Kompost und setzen Sie ihn erneut auf, indem Sie eine 10 cm dicke Brennnesselschicht zwischen zwei 30 cm hohe Kompostschichten einsetzen. Brennnessel ist reich an Stickstoff, einem Molekül, das von den Bakterien benötigt wird, die für den Abbau organischer Stoffe verantwortlich sind.

Das Wermut-Purin: ein Schneckenschutzmittel

Purin von Absinth

Sie müssen:

1 Behälter mit 10 l
1 braune BlätterArtemisia absinthium (was soll der Behälter bis zum Rand füllen)
• Regenwasser

Das Rezept

Legen Sie den Absinth grob in das Wasser. Täglich umrühren. 10 Tage später filtern.

Wie man es benutzt

Sprühen Sie die Pflanzen an, die am empfindlichsten gegen Schnecken sind (junge Pflanzen von Salaten, Zinnien...). Diese Gülle ist auch wirksam gegen Blattläuse, Spinnmilben, Lauchmotten und Flohkäfer. Sie können die gefilterten Pflanzen auch am Fuß von Hostas verbreiten.

Brennnesseldünger: ein Stickstoffdünger

Brennnessel von Brennnesseln

Sie müssen:

1 kg Blätter und Stiele von Brennnesseln
• 10 Liter Regenwasser

Das Rezept

Die Nesseln grob hacken und ins Wasser eintauchen. Jeden Tag umrühren. Wenn kleine Luftblasen auftreten, wird die Fermentation korrekt durchgeführt. Sie dauert je nach Umgebungstemperatur 1 bis 2 Wochen (schneller, wenn es heiß ist). Filtern Sie, wenn die Blasen aufhören.

Wie man es benutzt

Verdünnen Sie 1 Liter Gülle in 10 Liter Wasser und Wasser am Fuß der Pflanzen. Wenn Sie sehr fein filtern, können Sie auf die Blätter sprühen (Anti-Blattläuse wirken als Bonus...)

Anti-Mollybugs und Milben: Dung von Farnen

Purin von Farnen

Sie müssen:

1 kg frische Blätter von Adlerfarn (oder 100 g trockene Blätter)
• 10 Liter Regenwasser

Das Rezept

Verfahren Sie genau wie im Brennessel-Brennessel-Rezept (oben).

Wie man es benutzt

Verdünnen Sie 10 cl gefilterten Dung in 1 Liter Wasser und sprühen Sie alle 15 Tage auf Ihre Zimmerpflanzen.

Möhrenfliegen: Mazeration von Zwiebelschalen

Mazeration von Zwiebelschalen

Sie müssen:

1 Schale Zwiebelschalen
1 Liter Regenwasser

Das Rezept

Über Nacht gehen lassen. 20 Minuten kochen. Lass es abkühlen. Filter.

Wie man es benutzt

Verdünnen Sie die erhaltene Mazeration nicht und sprühen Sie sie auf und unter die Blätter Ihrer Zimmerpflanzen. Sie können der Mazeration auch eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen.

Weiße Fliegen: Infusion von Basilikum

Infusion von Basilikum

Sie müssen:

150 g Basilikum
• 5 Liter Regenwasser

Das Rezept

Basilikum mit einer Schere schneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Abkühlen lassen und filtern.

Wie man es benutzt

Verwenden Sie pur und sprühen Sie jede Woche auf und unter den Blättern Ihrer Zimmerpflanzen. Minze kann zum Sud hinzugefügt werden.

Um weiter zu gehen: Entdecken Sie unseren Artikel über andere wirksame Behandlungen gegen Weiße Fliege!

Loading...

Video: Garten Ende Juli Düngen mit Guano.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden