Amandine Dauphinoise

Apfel-Erde-Mandel-Gratin-dauphinois

Dish mit einem Salat oder einen Braten, diese Kartoffel dauphinoise amandine Rezept ist ein Genuss zu begleiten.

Zutaten fĂŒr 4 Personen:

  • 8 Kartoffeln (Amandine)
  • 1 Saint Marcellin
  • 4 dĂŒnne Scheiben gerĂ€ucherte Brust
  • 25 cl flĂŒssige Sahne
  • 10 g Butter
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Lesen Sie auch: der köstliche gratin Dauphinois

Amandine Dauphinoise

- Bringen Sie den Ofen in die Grillposition.

- Die Kartoffeln schĂ€len, waschen und in dĂŒnne Scheiben schneiden. Buch.

- Schneiden Sie den Saint Marcellin in kleine StĂŒcke.

- Legen Sie die gerĂ€ucherten Bauchscheiben auf ein Backblech. Backen und kochen, bis sie knusprig sind. Aus dem Ofen nehmen, auf PapiertĂŒcher legen und abtropfen lassen. Schneiden Sie sie in StĂŒcke.

- Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 180° C (th.6)

- Butter 4 kleine Förmchen, verteilen Sie in jedem von ihnen eine erste Schicht Kartoffel. FĂŒgen Sie einige StĂŒcke gerĂ€ucherter Speck und KĂ€se hinzu. Gießen Sie die Sahne. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wĂŒrzen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Zutaten verschwunden sind.

- 30 bis 40 Minuten backen und kochen, die OberflÀche des Gratins muss gut gebrÀunt sein.

B.A.ba des KĂŒchenchefs

- Als Vorsichtsmaßnahme ĂŒberprĂŒfen Sie die Zubereitung von Gratin: Wenn die Klinge eines Messers dringt es leicht und ohne Widerstand werden die Kartoffeln gekocht.

- Es ist auch möglich, die gerĂ€ucherten Brustscheiben in einer trockenen Pfanne zu grillen (ohne Fett hinzuzufĂŒgen).

- Saint-Marcellin ist eine KĂ€semilchkĂ€semilch Dauphinois, weich. Es wird durch einen sĂŒĂŸen Geschmack charakterisiert und leicht sauer und liegt in Form einer Scheibe von 7 bis 8 cm im Durchmesser und 2 cm dick.

Rezept: T. Bryone, Foto: C. Herlédan

Video: Gratin dauphinois.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden