Aralia-Efeu (Fatshedera Lizei), Ein Indoor-Hybrid

Loading...

Loading...

Der Efeu Aralia (Fatshedera lizei) ist eine der seltenen Hybriden, die unter Zimmerpflanzen gefunden werden: Sie ist das Ergebnis einer Kreuzung einer Aralia (Fatsia japonica 'Moseri') und ein Efeu (Hedera Helix 'Hibernica'), was ihm das Vermögen seiner Eltern gibt!

Aralia Efeu (Fatshedera Lizei)

Fatshedera ist leicht zu zĂŒchten und hat eine weiche Pflanze mit kleineren BlĂ€ttern, die jedoch die gleiche Form wie die Aralien haben. Sie ist ein vertikal kletternder Hafen wie Efeu, der hĂ€ufig UnterstĂŒtzung benötigt.

Im SpĂ€tsommer können kleine grĂŒnlichweiße BlĂŒten wie Efeu entstehen.

Die Fatshedera ist nicht rustikal: Wenn sie im Sommer auf einem Balkon erscheint, muss sie im Herbst wieder da sein. Es toleriert schwache Beleuchtung gut genug, muss jedoch von WÀrmequellen ferngehalten werden (die Heizung eines Hauses wird nicht geschÀtzt). Was das WÀssern angeht, nicht missbrauchen, sonst kann es seine BlÀtter verlieren.

Es ist eine Pflanze, die fĂŒr AnfĂ€nger, die schnell eine schöne Pflanze haben möchten, kein Problem ist, da sie schnell wĂ€chst (30 cm / Jahr).

  • Familie: Araliaceae
  • Typ: Zimmerpflanze
  • Herkunft: Frankreich
  • Farbe: grĂŒnlichweiße BlĂŒten
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: ja
  • Umtopfen: FrĂŒhling
  • BlĂŒtezeit: Sommer
  • Höhe: bis zu 2,5 m

Idealer Boden und Exposition fĂŒr Efeu Aralia

Der Efeu Aralia mag eine Ausstellung, die eine gute Helligkeit bietet, aber den dunkleren Leix toleriert. Es braucht eine kĂŒhle Blumenerde in einem gut durchlĂ€ssigen Topf.

Datum der Stecklinge und Umtopfen von Fatshedera

Im FrĂŒhjahr können Sie StĂ€ngelschnitt aus 10 cm langen Endtrieben oder Luftschichten herstellen.

Das Umtopfen wird jedes Jahr im MĂ€rz oder April durchgefĂŒhrt.

Board of Maintenance und Kultur von Aralia Efeu

Lassen Sie den Topf nicht im Wasser baden, aber es ist auch nicht gut, die Erde austrocknen zu lassen! Also im Sommer zweimal wöchentlich und im Winter alle 8 bis 10 Tage.

Im Winter ist eine Temperatur um 10° C fĂŒr ihn angenehm, im Sommer idealerweise nicht ĂŒber 18° C, da die Pflanze Frische mag.

Stellen Sie den Topf auf ein Kiesbett und vernebeln Sie die Pflanze regelmĂ€ĂŸig, wenn Ihr Haus gut geheizt ist.

Ein Beschneiden im FrĂŒhjahr hilft dabei, einen buschigen Hafen an der Pflanze zu halten. Wenn es zu unordentlich wird, schneiden Sie es auf 30 cm vom Boden ab, so dass es sich verlĂ€sst.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Efeu aralia

Mealybugs, BlattlÀuse und rote Spinnen sind zu beobachten...

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Fatshedera

Es ist eine Pflanze, die einen Pflanzenvorhang schaffen kann, wenn sie ziemlich buschig geschnitten ist.

Empfohlene Sorten von Fatshedera im Innenbereich

Außerhalb der Fatshedera lizei mit grĂŒnen BlĂ€ttern gibt es eine Vielfalt mit verschiedenen GrĂŒntönen mit cremefarbenen BlĂ€ttern (Fatshedera lizei 'variegata'), was jedoch zerbrechlicher ist...

(Bildnachweis: F. D. Richards - CC BY-SA 2.0)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden