Bögen Und Portiken: 7 Ideen Zur Verschönerung Ihres Gartens

Ein Portikus, um eine markante Trennung zu schaffen.
Passen Sie die Kletterer an die Unterstützung an. Diese Art von Struktur ist ideal für Kriechpflanzenrosen, die in der Saison 3 m lange Stiele entwickeln können und schnell eine Länge von 10 m erreichen. Diese Rosensträucher brauchen eine starke Unterstützung, denn Erwachsene bieten in voller Blüte einen erheblichen Wind. Sie sind sehr leicht geschnitten, mit einer Schere.

Bögen und Portiken

In den Gärten von Persien (jetzt Iran), deren Ursprünge bis 4000 v. Chr. Zurückreichen, wurden bereits Bögen gefunden, deren Hauptaufgabe darin bestand, die Lichteinwirkung zu reduzieren und schattige Orte zu schaffen. im Garten Heute wird es zum Anbau von Pflanzen verwendet und sie sind zu eigenständigen dekorativen Elementen geworden.

Wenn Sie die Höhe und Breite Ihres Bogens auswählen, müssen Sie eine Vorstellung von den Pflanzen haben, die Sie besteigen. Von ihnen hängt die endgültigen Abmessungen ab. Bei einer leichten Waldrebe genügt eine Höhe von 2,50 m. Wenn Sie jedoch vorhaben, Glyzinien zu züchten, benötigen Sie eine solide Struktur von mindestens 3 m Höhe, da hängende Blumensträuße oft mehr als 40 cm lang sind.

Ein Gitterbogen zum Verzieren

Denken Sie an Belüftung. Wenn Sie den Bogen oder das Gitter an einer Wand anbringen, ziehen Sie sie mit Stollen um 20 cm ab, um die Belüftung der Pflanzen zu fördern und Pilzerkrankungen zu begrenzen, die bei nassem Wetter auftreten, wenn die Luft schlecht zirkuliert.

Eine hausgemachte Arche für kleine Budgets


Bereite alles auf. Verwenden Sie die Haselnussbarsche, die Sie nach dem Zusammenlegen dieser aufbewahrt haben. Um die Stärke des Ganzen zu gewährleisten, drücken Sie die 40-cm-Stangen auf jeder Seite in den Boden. Befestigen Sie die Enden an der Oberseite des Bogens mit weichem Draht.

Eine leichte Struktur, die die Sicht nicht blockiert

Lass das Auge zirkulieren. Bei dieser Art von Bogen sollten am besten süße Erbsen oder einjährige Kletterpflanzen angebaut werden, die die Struktur nicht durch ihr Gewicht gefährden. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, können Sie auch Eisen verwenden, ein Material, das lange hält.

Ein bemalter Bogen für Heimwerker

Wagen Sie die Farbe. Verwenden Sie Kastanienstöcke, eines unserer beständigsten Hölzer. Bevor Sie eine Außenfarbe auftragen, entfernen Sie deren Rinde. Dies gibt ihnen eine längere Lebensdauer, indem sie den vorzeitigen Zerfall von Holz verhindern.

Gotik für die Dekorseite

Erstellen Sie einen zentralen Punkt. Diese Art von Bogen verdient einen Ort der Wahl im Garten. Gut positioniert wird sie zu einem starken Fokus der Perspektive. Ideal ist es, leichte Pflanzen zu züchten, die ihr hübsches Design (Clematis large flowers) nicht verstecken, oder wie oben auf einer Seite zu pflanzen.

Ein grünes Tor zum Erkunden von...

Klonen Sie den Raum. Um einem großen Garten mehr Privatsphäre zu geben, teilen Sie ihn durch Hecken und installieren Sie ein einfaches Holztor zwischen zwei Stangen. Ein kleiner Portikus vervollständigt die Illusion eines grünen Zimmers.

Die Arche und Sicherheit

Ein mit einer schönen Vegetation bepflanzter Bogen bietet einen erheblichen Windgewinn. Es ist wichtig, dass die Füße ordnungsgemäß im Boden versiegelt sind und die Strukturen sich auf das unterstützte Gewicht beziehen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden