Arganöl: Eigenschaften Und Nutzen Für Die Gesundheit

Loading...

Loading...

Arganöl

Baum emblematisch In den Regionen Souss und Tindouf (Südwesten Marokkos und Algeriens) hat der Arganbaum seit jeher das Interesse von Botanikern.

Zugehörigkeit zum Familie von der Sapotacées, der Arganbaum, dessen Frucht "Argan" genannt wird, entwickelt sich im Regionen à Regenmessung Variable. Von gemäßigten bis feuchten Zonen bis zu halbariden frischen Zonen ist Argan in Wasser nicht sehr anstrengend, widersteht hohen Temperaturen (50° C) und passt sich leicht an alle Arten von Böden an, mit Ausnahme von Sand mobil.

Wirkliches Gut ökologischist der Argan auch für seine Nährstoffeigenschaften, Kosmetika und Heil-.

Argan: Geschichte und Traditionen

Die Geschichte von Argan reicht zurück bisTertiärzeit. Xero-thermophile Arten, diese Pflanze endemisch Marokko dessen wissenschaftlicher Name "Argania Spinosa" ist, würde wahrscheinlich existieren, wenn die marokkanische Küste und Kanarische Inseln waren eins.
Später hätten sich Arganplantagen an der Mittelmeerküste und anderen angrenzenden Gebieten bis zu den Wüstentüren der Sahara.

Ihre Laternen anzünden, Phönizier wäre das erste gewesen, das das aus Argan gewonnene Öl verwendet hätte. Später war es an der Reihe Berbern um es für Zwecke zu verwenden kulinarisch, Kosmetika und sogar - als Zeichen der Gastfreundschaft - begleitet von Tee und Honig.

Der mythische und heilige Arganbaum ist zugleich ein "Geschenk Gottes" - weil er von den Berbern für seine verehrt wird medizinische Eigenschaften - und "Satan", wenn es zu Nutzungskonflikten kommt.

Über den Arganbaum

Marokkanischer endemischer Baum, der immer noch als "Argane", "Eisenholz" oder "Argan" bezeichnet wird, kann eine Höhe von 8 bis 10 Metern erreichen. Es zeichnet sich aus durch:

  • dornige zweige,
  • eine runde und breite Krone,
  • dunkelgrüne Blätter mit einem widerstandsfähigen Blattstiel, der bis zu 200 Jahre alt werden kann,
  • ein relativ kurzer Stamm, krumm, astig mit sehr hartem Holz,
  • grünlich gelbe oder weiße Blüten,
  • oval fleischige, gelbbraune Früchte (wenn sie reif sind) mit sehr harter Nuss; selbst Gehäuse 2 bis 3 "Mandeln".

Es sind jedoch die Tugenden des aus den Früchten des Argan gewonnenen Öls, die all seinen Ruf ausmachen.

Arganöl: Eigenschaften und therapeutische Vorteile

Arganöl: Eigenschaften und Nutzen für die Gesundheit: Arganöl

Aus der kalten Presse der "Amandons" dieArganöl wird von den Berbern wegen ihres "grünen Goldes" genannt biologische Tugenden, pharmakologisch, Diät und Kosmetika.

Dieser auch als "Arganöl" bekannte Arganfruchtextrakt mit Mandel- und Haselnussgeschmack ist von unschätzbarem Wert kulinarische Kunst. Sehr nahrhaft, dieses Öl von dunkler Farbe (weil geröstet), hebt das an Geschmack und die Gerichte parfümieren.

Darüber hinaus Vitamine (A, C, E), die Nährstoffe und Chemikalie dass dies "Öl mit 100 Tugenden "umschließt, daraus ein Essen machen antioxidative Eigenschaften und anti-kanzerogene unvergleichlich

Die enthaltenen Polyphenole, Schotténol und Carotine verhindern das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Hypertonie usw.), die Entwicklung bestimmter Krebserkrankungen (speziell Prostatakrebs) und reduzieren die schlechten Cholesterin.

Wegen seines Inhalts Fettsäuren (Omega 6, Omega 9) hat das Öl vom "Baum der Frauen" kosmetische Tugenden Berber können seit Tausenden von Jahren ihren Vorteil ausnutzen Haar und Haut von der Sonne, starken Winden und anderen äußeren Einflüssen.

Sehr nahrhaft, das Anti-Aging-Eigenschaften Es wurde erkannt, dass sie die zelluläre Regeneration aktivieren und Hautprobleme behandeln (trockene Haut, Akne, rissige Haut, Windpocken, Ekzeme).
Rein oder gemischt mit einer Creme, deren kosmetisches Arganöl Lager sind beruhigendund Heilung, wird auf die Haut aufgetragen (um Verbrennungen oder Irritationen zu lindern), Nägel (brüchig, gespalten oder weich) und sogar geschädigtes Haar.

Richtiger Schnitt-faim, das am Morgen verbrauchte Arganöl wird in Fällen von angezeigtFettleibigkeit.

Gut zu wissen über Arganöl

Das kosmetische Arganöl ist klar und geruchlos.

Der Baum fördert inzwischen das Desertifikation. Sein nahrhaftes Saatgut und sein Schatten stellen sicher ökologisches Gleichgewicht für die Tierwelt und die Flora der Region.

Loading...

Video: Arganöl – gesund und so vielseitig einsetzbar für Gesundheit und Schönheit.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden