Astilbe: Bemerkenswertes Laub

Astilbe

Der Astilbe ist ein ausdauernder Busch, der f├╝r seine sehr dekorativen, kompakten Bl├Ątter bekannt und gesch├Ątzt wird. (Foto ┬ę lizakrum)

Zusammenfassend das, was Sie wissen m├╝ssen:

Name: Astilbe
Familie: Saxifragaceae
Typ: Blume, mehrj├Ąhrig

H├Âhe
: 30 bis 100 cm je nach Art
Belichtung: Schatten oder Halbschatten
Boden: Heather Erde
Bl├╝te: April bis Mai

Plantage der Astilbe:

Unbedeutend sind die Astilbe-Pflanzen im Fr├╝hjahr oder Herbst aber immer noch in saurer Erde wie Heidekraut

  • W├Ąhlen Sie einen Ort, der vorzugsweise schattiert ist, besonders w├Ąhrend der hei├česten Stunden des Tages
  • Der Boden muss sauer, ziemlich k├╝hl und gut drainiert sein.
  • Es ist wichtig, Heidekraut hinzuzuf├╝gen
  • Der Astilbe liebt eher reiche B├Âden und wird deshalb idealerweise vor dem Pflanzen befruchtet

Multiplikation mit Rhizomteilung im Fr├╝hling oder Herbst, idealerweise alle 3 Jahre.

Astilbe im Tablett und Pflanzgef├Ą├č:

Der Astilbe ist eine ideale Pflanze zum Garnieren von T├Âpfen, Pfannen und Pflanzgef├Ą├čen. Sie ist in allen Farbt├Ânen von Wei├č bis Rosa und Rot erh├Ąltlich. Sie ist sehr dekorativ in Verbindung mit anderen Blumen und beh├Ąlt ein sch├Ânes Laub bis zu den ersten Fr├Âsten.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre T├Âpfe auf dem Boden gut gebohrt sind
  • Legen Sie m├Âglicherweise ein Bett aus Kies oder Lehmkugeln auf den Boden, um die Entw├Ąsserung zu verbessern
  • Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen ist 30 bis 40 cm, damit sie wachsen k├Ânnen

Gr├Â├če und Pflege des Astilbe:

Entfernen Sie die verbl├╝hten Blumen.

Falten Sie den B├╝schel am Ende des Winters, um das Aussehen neuer Bl├Ątter zu beg├╝nstigen.

Bew├Ąsserung des Astilbe:

Es wird empfohlen, das Pflanzjahr regelm├Ą├čig zu gie├čen und dann, wenn es hei├č und trocken ist, weil die Astilbe-D├╝rre trocken ist.

In T├Âpfen wird empfohlen, im Sommer regelm├Ą├čig zu gie├čen, um ein Austrocknen der Pflanze zu vermeiden.

Wissenswertes ├╝ber den Astilbe:

Astilbe: bemerkenswertes Laub: Boden

Es ist in Europa heimisch und im gem├Ą├čigten Asien, der Astilbe geh├Ârt zur selben Familie wie derheuch├Ęre.

Der Astilbe, der fr├╝her f├╝r die Dekoration der G├Ąrten unserer Gro├čeltern verwendet wurde, macht dank der Erscheinung neuer Sorten mit dem sehr dekorativen Laub und seiner Pflegeleistung seinen gro├čen Erfolg.

Die Bl├╝te geht je nach Sorte vom zarten Rosa bis zum tiefen Rot ├╝ber.

Seine Bl├╝tenst├Ąnde, elegant und leicht, bieten verschiedene Wei├č- und Rosat├Âne, w├Ąhrend sie im Fr├╝hling das Purpur passieren.

Der Anbau ist relativ einfach und erfordert keine besondere Wartung.

  • Es wird in festen, Grenz-, Rock- oder Eintopfgerichten verwendet.
  • Eine leicht schattierte Auffahrt ist ideal f├╝r die Gestaltung einer Grenze von Astilbes

Kluger Ratschlag ├╝ber astilbe:

Aufgrund seiner Widerstandsf├Ąhigkeit ist es unempfindlich gegen Krankheiten und bedarf keiner Behandlung.

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden