Japaner Aucuba: Ein Wunderschöner Immergrüner Strauch

Loading...

Loading...

Aucuba aus Japan

Der Aucuba aus Japan ist ein wunderschöner Strauch, der im Sommer genauso schön ist wie der Winter mit seinen hübschen roten Beeren.

Zusammenfassend das, was Sie wissen müssen:

Name: Aucuba japonica
FamilieGarryaceae
Typ: Strauch

Höhe
: 1 bis 3 m
Belichtung: Sonne und Schatten
Boden: Normal, aber cool

Laub
: Hartnäckig
Blüte: November bis April

Die Pflege, von der Plantage bis zur Größe der Aucuba, ermöglicht es Ihnen, Wachstum und Entwicklung zu verbessern.

Plantage der Aucuba von Japan:

Aucuba ist einer der Sträucher, die haben keine Notwendigkeit für viel Sonne zu entwickeln und das eignet sich perfekt für schattige Plätze.

PrivilegHerbst zum Pflanzen und halten Sie einen Abstand zwischen jeder Pflanze von 80 bis 100 cm, wenn Sie Pflanze in der Hecke.

Für eine FrühlingspflanzungVergessen Sie nicht, am Anfang großzügig zu gießen, um die Regeneration zu erleichtern.

  • Befolgen Sie den Rat von Pflanzung zu Gardiner Malin.

Wenn Sie Ihre Aucuba vervielfachen möchten, ist der beste Weg, die Stecklinge.

Größe und Pflege von Aucuba:

In der Heckelieber ein Größe der Aucuba im Frühling, am Ende der Blüte.

  • Finden Sie unseren Rat Größe der Hürden

In isoliertEs wird keine Größe benötigt, aber Sie können ausgleichen oder reduzieren das Geweih im Frühjahr

Vermeiden Sie es unbedingt, es im Herbst zu beschneiden denn Sie werden auch den Anschein hübscher kleiner Beeren beseitigen, die den ganzen Winter über auf dem Strauch bleiben.

Die Aucuba fürchtet nicht viel Größe und kann bei Bedarf sogar stark geschnitten werden, sie kann sogar die Belastung hinterlassen.

Aucuba Maintenance:

Aucuba ist ein Strauch, der sowohl leicht zu reinigen als auch wenig anspruchsvoll ist.

Es ist resistent gegen die meisten Krankheiten, resistent gegen Frost und Hitze.

Wissenswertes über die Aucuba Japans:

Aucuba aus Japan

Dieser Strauch ist ein Muss von unseren Gärten. Sie hat den doppelten Vorteil, dass sie das ganze Jahr über ihre hübschen, bunten Blätter und die ganzen Winter rote Beeren und kleine Bällchen behält.

Die Aucuba ist in unserem Klima 2 bis 3 Meter hoch, aber es gibt Aucubas, die in ihrem ursprünglichen Klima bis zu 4 oder 5 Meter hoch sind.

Die roten Beeren werden nur von den weiblichen Aucubas getragen. Daher wundert es nicht selten, dass ihre Aucuba keine roten Beeren gibt.

Beachten Sie, dass diese Beeren das Glück der Vögel sind, aber auch für Menschen nicht essbar sind giftig. Bei Verschlucken wird empfohlen, das nächstgelegene Giftnotrufzentrum zu informieren.

Seine Rustizität macht es zu einem Strauch sehr resistent gegen Krankheiten sowie die Umweltverschmutzung, wenn Sie in der Stadt leben.

Intelligenter Tipp zur japanischen Aucuba:

Die Fruchtbildung findet nur statt, wenn Sie einen männlichen und einen weiblichen Fuß nebeneinander stellen.

Lesen Sie auch:

  • Finden Sie andere Sträucher mit sehr dekorativen Beeren

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden