Basilikum (Ocimum Basilicum) Oder Pistou: Aromatisch K├╝hl

Loading...

Loading...

Basilikum (Ocimum basilicum), zu Unrecht als Pistou, Royal- oder Orangenbl├╝te bezeichnet, wird als Aroma- und Gew├╝rzpflanze kultiviert, aber Vorsicht, sie ist k├╝hl und vertr├Ągt keinen Frost. Die aufrechten und verzweigten St├Ąngel tragen lineare Bl├Ątter, die entsprechend den Sorten in entgegengesetzten Paaren von gr├╝ner, violetter oder marmorierter Farbe angeordnet sind. und 2 bis 6 cm lang. Im Laufe des Sommers erscheinen kleine wei├če oder rosa-violette, gruppierte Bl├╝ten, die von Hochbl├Ąttern umgeben sind und sich wie ├ähren bilden.

Alle Teile des Basilisken sind sehr wohlriechend und verstr├Âmen schon beim geringsten Falten einen konnotierten Geruch nach Nelke, Muskatnuss und Anis, der typisch f├╝r die s├╝dliche Sonne ist.

Basilikum (Ocimum basilicum): mediterrane Duftpflanze

Die Pflanze enth├Ąlt eine aromatische Essenz, die Methylchavicol oder Estragol, Cineol, Fenchol, Linalool und Methyleugenol enth├Ąlt. Basilikum hat beruhigende, krampfl├Âsende, medikament├Âse Eigenschaften des Verdauungstraktes, Karminativum und ├ťbelkeit. Die kulinarischen Eigenschaften haben jedoch den Vorteil ausgenutzt, vor allem f├╝r den rohen Gebrauch, um Tomatensalate, rohes Gem├╝se, Mayonnaise, Pasta, verschiedene Saucen und mediterrane Gerichte zu w├╝rzen Kochen und Trocknen ver├Ąndern den verschwindenden Geschmack; Das Hinzuf├╝gen am Ende des Garvorgangs ist daher unerl├Ąsslich.

Dar├╝ber hinaus w├╝rde das Basilikum Moskitos entfernen und wird auch in der Parf├╝merie verwendet.

  • Familie: Lamiaceae
  • Typ: j├Ąhrliches aromatisches
  • Herkunft: tropische Zone Afrikas und Asiens
  • Farbe : wei├če Bl├╝ten oder violettes Rosa
  • Aussaat: ja
  • Rutsch: nein
  • Pflanzung: Mai
  • Ernte: Juni bis September
  • H├Âhe: 30 bis 50 cm

Idealer Boden und Belichtung zum Anpflanzen von Basilikum im Gem├╝segarten

Basilikum w├Ąchst in leichtem, feuchtem, gut durchl├Ąssigem und reichem Boden, gesch├╝tzt vor Wind und K├Ąlte und warm, idealerweise in voller Sonne.

Datum der Aussaat und des Pflanzens von Basilikum

Erwarten Sie Basilikum-S├Ąmlinge im Freien nicht ├╝berm├Ą├čig, da sie eine f├╝rchterlich nasse K├Ąlte f├╝rchten. Im S├╝den kann das Basilikum im April in den Boden ges├Ąt werden, wohingegen es an anderer Stelle besser ist, es im M├Ąrz in Innenr├Ąumen zu s├Ąen, um es im Mai in den Garten zu bringen, sobald Frostgefahr besteht. Da die Aussaat sehr empfindlich ist, k├Ânnen Sie Setzlinge kaufen, die Sie installieren, sobald die Temperaturen in der Nacht, im Mai, idealerweise unmittelbar nach den Eisheiligen, nicht unter 10┬░ C fallen. Platzieren Sie die F├╝├če etwa 30 cm.

  • Siehe die Datei Wann und wie wird Basilikum ges├Ąt?

Rat der Erhaltung und Kultur von Basilikum

Unter 0┬░ C wird Basilikum nicht widerstehen. Binez, Unkraut und Strohhalm. Nachts reichlich Wasser, einschlie├člich Bl├Ątter, bei hei├čem Wetter. Regelm├Ą├čig klemmen, damit er buschig bleibt und nicht bl├╝hen kann, wodurch er m├╝de wird und die Entwicklung von Bl├Ąttern verhindert.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Basilikum

Die Bl├Ątter k├Ânnen bei Bedarf zur sofortigen Verwendung kommissioniert werden. Es ist besser, sie vor der Hitze des Tages zu pfl├╝cken. Wenn sie frisch sind, parf├╝mieren die Bl├Ątter Salate, Tomaten, Pestosaucen und die ber├╝hmte Pestosuppe. Die Bl├Ątter geben auch leckere Aufg├╝sse.

Ernten Sie vor dem Frost alle Bl├Ątter. Beim Trocknen verlieren die Bl├Ątter ihren Duft, es ist also besser, sie in Form von gekochtem "Pesto" einzufrieren oder in Oliven├Âl zu lagern.

  • Sehen Sie sich die Datei an: Wann Basilikum ernten und wie man es konserviert?

Lage und g├╝nstige Verbindung von Basilikum mit anderem Gem├╝se des Gartens

Basilikum passt gut zu Kohl, Bohnen, Petersilie, Thymian, wildem Thymian, Bohnenkraut, K├╝rbis, Gurken, Fenchel, aber vor allem Tomaten, die es gegen bestimmte Parasiten wie Blattl├Ąuse sch├╝tzt. Bewegen Sie den Basilisken von der medizinischen Stra├če weg, damit er nicht wachsen kann.

Es kann in T├Âpfe oder Pflanzgef├Ą├če gepflanzt werden, um es vor K├Ąlte zu sch├╝tzen.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten von Basilikum

Das Schmelzen der Setzlinge ist das Hauptproblem, wenn der Basiliske keinen Krankheiten oder Parasiten ausgesetzt ist. Er f├╝rchtet besonders die K├Ąlte!

F├╝r eine Plantage im Garten empfohlene Basilikumsorten

dieOcimum basilicum 'Large green'Breitblatt ist wahrscheinlich das am meisten verwendete beim Kochen, Ocimum basilicum 'Dark Opal'mit roten violetten Bl├Ąttern, Ocimum basilicum 'Indonesian' mit Zitronenduft, Ocimum basilicum 'Fein, gr├╝n, Zwerg, kompakt' kleine Bl├Ątter und klobiger Port geeignet f├╝r T├Âpfe, Ocimum basilicum "Heilige von Thailand" mit dem Duft von Minze und Nelke, Ocimum basilicum 'Zimt' im Duft von Zimt...

Basilikum lila oder rot

die Basilico Genovese in der Region Ligurien im Nordwesten Italiens gez├╝chtet, ist seit 2005 ein A.O.C., es ist speziell f├╝r die Zubereitung von Pesto bestimmt!

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden