BĂ€rlauch (Allium Ursinum): Therapeutische Tugenden In Freier Wildbahn

Loading...

Loading...

dieBĂ€rlauch (Allium Ursinum) wĂ€chst wild, also ist es leicht zu bekommen, vielleicht in Ihrem Garten, ohne Ihr Wissen, wer weiß? Schauen Sie in Ihr Unterholz, wo sie aufgrund der Schatten und Frische gerne in breiten Blumenbeeten wĂ€chst. Um es zu erkennen, ist es ziemlich einfach: Wenn Sie seine langen, dunkelgrĂŒnen, lanzettlichen BlĂ€tter zerdrĂŒcken, entsteht ein charakteristischer Knoblauchgeruch, der keineswegs verwirrend ist, und Sie vermeiden es, ihn mit anderen Pflanzen wie Maiglöckchen zu verwechseln (Convallarla majalis) oder Krokusse zum Beispiel. DarĂŒber hinaus wird es vor dem Sommer mit kleinen weißen DoldenblĂŒten geschmĂŒckt.

Wachsender wilder Knoblauch im Garten

BÀrlauch ist winterhart: Obwohl sein Laub laubabwerfend ist, wÀchst er von Jahr zu Jahr von den im Boden verbleibenden Zwiebeln.

Sein Name "Knoblauch des Ours" rĂŒhrt von der Tatsache her, dass die BĂ€ren ihn nach dem Winter verschlingen, sobald die jungen Triebe im April erscheinen. Seine therapeutischen und kulinarischen Tugenden wurden vor dem Mittelalter ausgenutzt, in dem ihm magische KrĂ€fte in der AusĂŒbung der weißen Magie zugeschrieben wurden. BĂ€rlauch, entwurstend, verdauungsfördernd, blutdrucksenkend und sogar schlank machend, ist auch eine Quelle fĂŒr Vitamin C, Magnesium und Eisen.

  • Familie: Lilie
  • Typ: bestĂ€ndig
  • Herkunft: Asien, Europa
  • Farbe: weiße Blumen
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: ja durch BĂŒschelteilung
  • Pflanzung:fallen
  • BlĂŒte: Mai-Juni
  • Höhe: bis zu 50 cm

Boden und ideale Lage, um BĂ€rlauch im Garten zu pflanzen

BĂ€rlauch wĂ€chst in freier Wildbahn, im Unterholz, in der NĂ€he von BĂ€chen und FlĂŒssen, im Schatten, kĂŒhl.

Datum der Aussaat, Pflanzung von BĂ€rlauch

Die Aussaat erfolgt im Juli, wenn Sie Samen von Wildpflanzen gewinnen: Sie können einige in Ihrem Garten haben. Sie können auch BĂŒschel wilder Pflanzen spalten, wenn das Laub verblasst ist, das Sie im Herbst in Ihrem Garten pflanzen werden.

Beratung fĂŒr die Pflege und den Anbau von BĂ€rlauch

Eine einfache Anlage, die keine besondere Wartung erfordert, es sei denn, der gewĂ€hlte Standort ist nicht ausreichend kĂŒhl und benötigt mehr Wasser.

Ernte, Konservierung und Verwendung von BĂ€rlauch

BĂ€rlauch wird zwischen April und Mai geerntet, das heißt bis zum Auftreten von BlĂŒten, je nach Bedarf. Um es zu konservieren, können Sie es in Olivenöl geben oder mit Butter mischen, damit Sie es in Portionen einfrieren können.

In der KĂŒche wird BĂ€rlauch Schnittlauch in Faisselle blanc Faisselle durch Salz und Pfeffer ersetzen.

BĂ€rlauch in der KĂŒche

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von BÀrlauch

Nichts besonderes.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von BĂ€rlauch

Es ist eine Pflanze, die im Unterholz wÀchst.

Empfohlene Knoblauchsorten fĂŒr eine Gartenplantage

Der Knoblauch der BĂ€ren ist unter seiner Art bekannt, um das zu wissenAllium Ursinum.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden