Vorbereiten: BegrĂĽnen Einer Dachterrasse

Dachterrasse (Vorderseite)


Ganz in der Nähe der Wohnung, Das Gegenüber ist für die Geringsten schwer, zu präsent und vollkommen unansehnlich. Und Pech, die Gebäude haben mehrere Fenster direkt auf der Terrasse und im Inneren des Hauses. Das Problem ist, diese Umgebung zu vergessen.

Zum Glück ist die Fläche der Terrasse mit 60 m2 recht groß. Es gibt also genügend Platz, um die Vegetation zu installieren. An anderen guten Stellen sind die Plätze völlig leer und der Boden bleibt im Rohzustand, was beim Anlegen einer Entwicklung viel bequemer ist.

NACH

Dachterrasse (nach)

Eine quadratische Pergola wurde gelegt, mit natürlichen Stöcken gemacht, um in der Landatmosphäre zu bleiben. Oben läuft eine Glyzinie, die die Nachbarschaft versteckt. Es ist natürlich notwendig, sie zweimal im Jahr zu beschneiden, auch wenn sie in Töpfen weniger kräftig ist als eine Wisteria mit offenen Feldern.

Aufeinanderfolgende Pläne wurden installiert, um das Fortschreiten des Auges und der Schritte zu verlangsamen, wenn wir auf der Terrasse vorrücken. Der Oleander mundt sogar eine kleine Passage. Bei den großen Tanks handelt es sich um Zink, ein Material, das sich gut für natürliche Gärten eignet, aber auch an die Welt der Pariser Dächer erinnert.

Naturholzböden wurde mit den Lamellen in der Verlängerung der Wohnung angeordnet, um den Raum optisch zu vergrößern. Es geht mit den Möbeln für mehr Einheit.

Ein großer Topf Agapanthes begrenzt einen anderen Plan, da er wirklich auf dem zentralen Raum voranschreitet. Das Auge, das schlecht wahrnimmt, was hinter diesem Hotpot passiert, betrachtet den Raum als größer, als er in Wirklichkeit ist. Oben dient eine kleine Pergola als Stütze für Kletterer. Alle Topfpflanzen haben eine automatische Bewässerung. Ein Gerät ist fast zwingend, auch wenn die Besitzer sehr aufmerksam sind.

LESEN - Finden Sie alle Arbeiten von Hugues Peuvergne in seinem Buch, aus dem dieses Beispiel der Transformation gezogen wird. Eine echte Konzentration origineller Ideen. Arbeitsbuch eines Landschaftsgärtners, Ulmer, 32 €

Buch Gärtner Notebook

Video: Dauerbegrünung im Pflanzkübel – Blatt und Blüte Tipp der Gartenwelt Dauchenbeck.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden