Vorher Und Nachher: ​​Baue Einen Langen Garten

Übersicht Jardin Henchoz

Perspektive und Handlungsspielraum für ein schlecht ausgebeutetes Feld geben: Dies war die Herausforderung, die Gilbert Henchoz an diese Leistung stellte.

Das Inventar und die Befangenheit

Wenn man im Herzen einer Wohngegend lebt, ist es nicht ungewöhnlich, dass man sich mit einem Land auseinandersetzt, dessen Form an sich schon eine Art Herausforderung für Landschaftsgärtner ist. Dies ist der Fall für diese Eigenschaft, die der Garten so gut wie ein Pfad zwischen zwei angrenzenden Feldern sucht. Ergebnis: ein Paket mit einer sehr ungewöhnlichen Form, die völlig neu gedacht wird.

Gartenplan Henchoz

Der Landschaftsgärtner Alanig Le Calvez hat begonnen, alle Außenbereiche des Hauses vom Garten bis zum Vergnügungsgarten neu zu gestalten. Er ignorierte die atypische Form des Landes, indem er es mit der Einführung markierter geometrischer Formen ausbalancierte: größere und größere Kreise und gerade Wege.

Die Vegetation aufhellen

"Ursprünglich war der Garten sehr bepflanzt", erinnert sich Alanig Le Calvez, der im Kabinett Gilbert Henchoz diese Entwicklung übernahm. "Die Sträucher hatten viel Platz beansprucht und der" Korridor "-Effekt wurde verstärkt.

Vorher-Nachher-Perspektive

Vorher: ein Garten mit schwer lesbarem Plan, ohne Perspektive, ertrank an den Flanken durch ein wenig kontrollierte Vegetation.
Danach: eine Einladung zum Spazierengehen mit der Schaffung eines Wegs aus schwarzen Granitschwellen, der dem Garten eine Perspektive gibt, und einer seitlichen Vegetation, die in sanften Abstufungen der Größen bearbeitet wird.

Ergebnis: Erstickungsgefühl und völliger Perspektivlosigkeit. Eine Auswahl und Größe der bereits vorhandenen Pflanzen (Hibiskus, Flieder, Ahorn von Japan) ermöglichte es, von einer guten Basis abzureisen: gewöhnliche Wände, die durch einen Vorhang aus Vegetation maskiert wurden, und die Möglichkeit, die Umgebung des Gartens in sanften Abstufungen zu bearbeiten Pflanze, mit Hortensien, Stauden oder Unterholzpflanzen, wie die Astilbes.

Henchoz massiver seitlicher Blick

Vegetationsabstufung, Kräuter aus Japan (Hakonechloa) durch Spirea zu Hibiskus.

Denn wenn der Garten nach Süden ausgerichtet ist, liegt er dennoch nahe an einem Wald: Die Schatten der Bäume haben die Wahl einer pflanzlichen Palette von Schatten oder Halbschatten bestimmt.

Massive Seitensträucher, Stauden, Henchoz

Die extravaganten Astilbes gedeihen in einem Garten, der durch den Schatten der Bäume des benachbarten Waldes gewonnen wird.

Perspektive dank Geometrie gefunden

Sobald der Horizont dank dieser Arbeit der Gemüsepflege klarer wurde, sollte er den Blick auf den Boden des Gartens lenken, indem er in einer langen, geradlinigen Gasse arbeitete.

Henchoz Garden Paths

Die geformte Gasse bildet das Rückgrat der Konstruktion, von der Grasterrasse bis zu den Kiesflächen.

Granit Seitenweg und Seitenmassive

Die reichhaltige Pflanzenpalette bricht jedes Gefühl von Eintönigkeit auf dem Weg der Schlafenden.

Die seitliche Vegetation dagegen folgt der Form von Kreisen, die sich von der Terrasse bis zum Boden des Gartens erstrecken; Das Bild eines engen Korridors wird definitiv durch diese Neigung, die den Garten zurückgibt, gebrochen.

Schiebeterrasse


Durch die Bearbeitung des Gartens in Halbkreisen, manchmal Kies, manchmal Gras, umgeben von Vegetation, verlieh die Landschaft eine sanfte Entwicklung.

Der Garten überblickte einen geschlossenen Park, der für mehrere Häuser in der Nachbarschaft üblich ist. Die Eigentümer haben sich entschlossen, es zu dekompartimentieren, um die vegetative Kontinuität zwischen ihrem Garten und diesem erhöhten Boden zu spielen.

Feuerstelle und Gartenschreibtisch

Am unteren Rand des Gartens hat der Eigentümer ein kleines Haus eingerichtet, das als sein Büro dient. Nicht weit entfernt befindet sich eine Feuerstelle, deren Kontur aus Natursteinen besteht und deren Zentrum mit Kies ausgekleidet ist, um die Entwässerung zu erleichtern. Eine echte Einladung zu improvisierten Jamborees!

Eine Zwei-in-Eins-Terrasse

Vorher-Nachher-Jacuzzi

Die bereits vorhandenen Stufen sind jetzt mit Ipe-Holz verkleidet. Der Höhenunterschied wurde verwendet, um die Installation eines Whirlpools zu optimieren.

Als Erweiterung einer bereits vorhandenen gefliesten Terrasse hat Alanig Le Calvez eine Erweiterung aus Ipe-Holz geschaffen.

Ipe ist ein Holz mit samtiger Note, das keine Splitter hinterlässt. Es ist witterungsbeständig und unterstützt den Kontakt mit Wasser

Alanig Le Calvez

Die gute Idee: der Whirlpool, der unter seiner Abdeckung "verschwindet"

Ein unbestreitbares Gut in der Nähe eines Swimmingpools... oder eines Whirlpools. Überraschenderweise verbirgt sich die Terrasse gut unter einer verschiebbaren Struktur auf Schienen.Bei Nichtgebrauch können Sie einen Liegestuhl auf die Deckelplattform stellen!

Ein Zen-Begrüßungsgarten

Letzter Schritt: die Entwicklung eines echten Hausgartens vor dem Haus, in dem die Eigentümer gerne frühstücken. Alanig Le Calvez hat hier eine echte Gartenarbeit gemacht, indem er die Struktur der Mülleimer, die Bodenbeläge und bestimmte Gegenstände wie den kleinen Stift am Stamm und einige Bambusse bewahrt hat.

Vor-nach-Garten

Vorher: ein Tristounetteingang und zu offen für die Nachbarschaft
Nachher: ​​ein Zen und ein moderner Patio; eine Tür und Verdunkelungspaneele verhindern neugierige Blicke.

Die Idee? Schaffen Sie eine Zen-Patio-Atmosphäre, indem Sie die Mineralien, die von den Schieferplatten eingebracht werden, mit einem Bambusvorhang versehen und mit Geranien Farbe hinzufügen.

Zen-Bambus-Terrassengarten

Ergebnis: eine zeitgemäße und entspannende Atmosphäre.

Video: 18m NATUR BACHLAUF IM GARTEN BAUEN| ANLEITUNG FÜR STEIN-BACH| PROFI-TIPPS ZU TEICHFOLIE,BETON,WASSER.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden