Begonie: Behandle Sie Gut

Loading...

Loading...

Begonie

Die Begonie bietet eine herrliche BlĂŒte, lang und großzĂŒgig.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Begonie
Familie: Begoniaceae
Typ: JÀhrlich oder mehrjÀhrig
BlĂŒte: Mai bis Oktober

Höhe
: 20 bis 40 cm
Belichtung: Sonnig bis halbschattig.
Boden: Eher reichhaltig, gut entwÀssert

Pflanzung und Pflege spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und BlĂŒte der Pflanze. © Hana

Die Begonie anpflanzen und umtopfen:

Die Begonie wird im Freien gezĂŒchtet, wenn sie nicht gefriert, in der Sonne oder im Halbschatten und drinnen im Licht, jedoch ohne direktes Sonnenlicht.

Begonie indoor:

Wenn Sie Ihre Begonie pflanzen oder umtopfen, verwenden Sie am besten eine Blumenerde fĂŒr blĂŒhende Pflanzen oder eine Mischung aus BlĂ€ttern und Blumenerde.

Wenn du Pflanze die Knolle direkt anKeimen Sie die Knollen in Töpfen hohle Seite nach oben 3-4 cm tief, ab MÀrz.

FĂŒr eine echte Begonie wĂ€hlen Sie die Begonie Tamaya Bambus

Begonie im Freien:

Es gibt 2 große Familien von Begonien, EinjĂ€hrigen und Stauden. Die erste dauert nur eine Saison, wĂ€hrend die zweite von Jahr zu Jahr blĂŒht.

Achtung, dasBegonie semperflorens ist in den Tropen nur mehrjĂ€hrig, da sie keinen Frost unterstĂŒtzt

Das einzige mehrjÀhrige und rustikale Begonie Frost ist dasBegonia grandis

JĂ€hrliche Begonien:

Aussaat in Terrine von Januar bis MĂ€rz, Umpflanzen die April und im Mai eingerichtet.

Wenn Sie sie direkt in einem Eimer kaufen, legen Sie sie ab April in den Boden.

  • Nach dem Pflanzen regelmĂ€ĂŸig gießen.
  • Mulchen trĂ€gt zur Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit bei, die die Pflanze benötigt.

Staudenbegonien:

Zu pflanzen aus AprilvollflÀchig an einem vorzugsweise schattigen Ort.
Im Boden oder in einem PflanzgefĂ€ĂŸ a Abstand von etwa 15-20 cm zwischen jeder Pflanze.

Staudenbegonien,Begonien semperflorenssind nur am Leben, wenn es nicht friert.

FĂŒr eine mehrjĂ€hrige und rustikale Begonie WĂ€hlen Sie in unserem Klima dieBegonia grandis

  • Mischen Sie Ihre Begonien mitandere Zwiebeln, die im Sommer blĂŒhenfinden Sie alle RatschlĂ€ge.

Begonien-Vermehrung:

Es ist leicht genug, um Ihre Begonien zu multiplizieren, idealerweise nicht die Knollenaufteilung.

Begonien innen:

Dies geschieht hĂ€ufig im November nach der BlĂŒte und wenn das Laub vollstĂ€ndig verblasst ist.

  • Entfernen Sie die Knollen vorsichtig aus dem Boden.
  • Trockne sie
  • Die Knolle vorsichtig in 2 teilen.
  • Platzieren Sie sie an einem trockenen Ort ohne Licht bis zum nĂ€chsten FrĂŒhling.
  • Im FrĂŒhjahr können Sie es fĂŒr eine neue BlĂŒte erneut installieren.

Begonien außerhalb:

FĂŒr die jĂ€hrlichwir multipliziert mit Samen.

FĂŒr die Knollen und StaudenWir gehen weiter zum Knollen- oder BĂŒschelteilung im frĂŒhjahr.

GrĂ¶ĂŸe und Erhaltung der Begonie:

Die Erhaltung der Begonie ist relativ leicht und erfordert nur sehr wenig Pflegevor allem, wenn es gut installiert ist.

Die einzigen notwendigen Maßnahmen sind, einfach die Begonien in Töpfen, Bottichen oder PflanzgefĂ€ĂŸen zu gießen, sobald der Boden an der OberflĂ€che trocken ist.

In der Tat ist die Begonie eine Pflanze, die viel Wasser benötigt.

  • Entfernen Sie die verblĂŒhten BlĂŒten, wĂ€hrend Sie gehen. Diese Operation stimuliert das Auftreten neuer BlĂŒten.
  • Vor dem Winter sollten sie mit einem Laubmulch aus getrockneten BlĂ€ttern bedeckt werden, um sie vor Frost zu schĂŒtzen.

Begonien nach der BlĂŒte:

Begonien im Winter:

Die Begonie tritt in eine Periode von ein vegetative Ruhe wenn die BlÀtter alle verblasst und gefallen sind.
Einige Sorten haben eine immergrĂŒnWarten Sie, bis keine Blumen mehr vorhanden sind.

  • Schneiden Sie die Stiele nicht ab, um die Knolle nicht zu beschĂ€digen.
  • Platzieren Sie Ihre Begonie an einem kĂŒhlen und eher dunklen Ort.
  • Die ideale Temperatur im Winter liegt bei 12° -13°, aber nicht darunter
  • Begrenzen Sie die BewĂ€sserung nur, wenn der Boden in der Tiefe trocken ist.

Begonien im Freien im Winter:

Dies betrifft nur die robusten und robusten Begonien, dieBegonia grandis.

  • Bedecken Sie sie mit getrockneten BlĂ€ttern wĂ€hrend des Winters oder anderen GemĂŒsemulch um sie vor der KĂ€lte zu schĂŒtzen.

Wissenswertes ĂŒber Begonien:

Begonie

Diese wunderschöne Pflanze stammt ausSĂŒdamerika Anzahl von vielen Arten mit unterschiedlichen Formen und Farben.

Sie verdankt ihren Namen dem Gouverneur von Santo Domingo, Michel BĂ©gon.

Betrachtet als krautig Durch den fehlenden StÀngel ist es Teil der sogenannten buschigen Pflanzen.

seine helle Blumen gehen Sie von gelb nach rot durch die Rose und werden noch brillanter, wenn die Begonie in einem QualitÀtssubstrat wÀchst.

Mischen Sie Ihre Begonien mitBegonie Grandisfinden Sie alle RatschlÀge.

Kluger Ratschlag zur Begonie:

Begonienblume

Wenn Sie Begonien in der wachsen lassen Regionen mit kalten Winternnach dem Fall der BlĂ€tter, aber vor dem ersten Frost, Bringe die Knollen zurĂŒck Reinigen Sie sie an einem kĂŒhlen und luftigen Ort, so dass Sie sie im nĂ€chsten Jahr wieder bepflanzen können!

Loading...

Video: Duftende Begonien – Sachsens Balkonpflanze 2017.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden