Begonia Grandis: Die Rustikale Begonie

Loading...

Loading...

Begonie Grandis

Die Begonie bietet eine herrliche BlĂŒte, großzĂŒgig und spektakulĂ€r.(Foto © eqroy)

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Begonia grandis
Familie: Begoniaceae
Typ: MehrjÀhrige
BlĂŒte: Sommer

Höhe
: 40 bis 50 cm
Belichtung: Sonne und Halbschatten
Boden: Eher reichhaltig, gut entwÀssert

Pflanzung und Pflege tragen wesentlich zur Entwicklung und BlĂŒte der Begonie grandis bei.

Lesen Sie auch: alles ĂŒber die Begonie wissen

Die Begonie anpflanzen und umtopfen:

Die Begonie grandis ist eine der wenigen, die robust und winterfest ist.

Verwenden Sie beim Anpflanzen oder Umtopfen Ihrer Begonia grandis idealerweise eine Blumenerde fĂŒr blĂŒhende Pflanzen oder eine Mischung aus BlĂ€ttern und Blumenerde.

Begonia grandis im Freien:

Zu pflanzen aus Aprilim Freien, vorzugsweise teilweise abgeschattet.

Im Boden oder in einem PflanzgefĂ€ĂŸ a Abstand von etwa 30-40 cm zwischen jeder Pflanze.

  • Die Begonie grandis vertrage die sonne wenn es nicht zu heiß ist, entweder morgens oder abends.
  • Es ist eine Pflanze, die es zu schĂ€tzen weiß kĂŒhle und nasse Böden.
  • Je reicher der Boden, desto ĂŒppiger die BlĂŒte. Der Zusatz einer Dung- und AlgenartĂ€nderung zur Plantage ist ein echter Pluspunkt.
  • Mischen Sie Ihre Begonien mitandere Zwiebeln, die im Sommer blĂŒhenfinden Sie alle RatschlĂ€ge.

Multipliziere die Begonie grandis:

Die Begonie grandis produziert im Fall der Achseln Bulblets, die es ihr ermöglichen, ihre Verbreitung durch natĂŒrliche Vermehrung zu beschleunigen.

GrĂ¶ĂŸe und Pflege der Begonie grandis:

Begonia grandis: die rustikale Begonie: grandis

© Tamu

Die Erhaltung der Begonie grandis ist relativ einfach, besonders wenn sie richtig installiert ist. Es erfordert nur sehr viel wenig Sorge und eignet sich fĂŒr ein Blumenbeet sowie fĂŒr den Anbau in Töpfen, Bottichen oder PflanzgefĂ€ĂŸen.

Die einzigen erforderlichen Aktionen sind einfach zu Wasser Begonien Grandis in Töpfen, Bottichen oder PflanzgefĂ€ĂŸen, sobald der Boden an der OberflĂ€che trocken ist, da er stĂ€ndig feuchten Boden benötigt.

Begonia grandis ist eine Pflanze, die viel Wasser benötigt, insbesondere wenn sie in Töpfen, Bottichen oder PflanzgefĂ€ĂŸen angebaut wird.

  • Entfernen Sie die verblĂŒhten BlĂŒten, wĂ€hrend Sie gehen. Diese Operation stimuliert das Auftreten neuer BlĂŒten.
  • Vor dem Winter ist es ratsam, die FĂŒĂŸe mit einem Mulch getrockneter BlĂ€tter zu bedecken, wenn das Klima starken Frösten ausgesetzt ist.

Wissenswertes ĂŒber die Begonie grandis:

Die in Asien beheimatete Begonia grandis bietet viele Formen und Farben.

Aus dem Unterholz kommend, entwickelte sich in einer eher schattigen und humorvollen AtmosphÀre die Entwicklung in freier Wildbahn.

Der Name Begonia grandis verdankt seinen Namen seinem imposanten und grandiosen Charakter!

Betrachtet als krautig Durch den fehlenden StÀngel ist es Teil der sogenannten buschigen Pflanzen.

seine helle Blumen gehen Sie von gelb nach rot durch die Rose und werden noch brillanter, wenn die Begonie in einem QualitÀtssubstrat wÀchst.

Mischen Sie Ihre Arums mitandere Zwiebeln, die im Sommer blĂŒhenfinden Sie alle RatschlĂ€ge.

Konzentrieren Sie sich bei einer Indoor-Begonie auf Tamaya-Begonie

Kluger Tipp zu Begonia grandis:

Aufgrund des Wasserbedarfs und des feuchten Bodens, in dem er gerne wÀchst, ist ein gutes Mulchen ideal, um eine gute Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und die BewÀsserungszahl zu begrenzen.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden