Glockenblume: HĂŒbsche Kleine Blume

Loading...

Loading...

1269522351campanule

Die Glockenblume ist eine kleine Blume, die sich ideal fĂŒr Bordsteine ​​und Bodendecker eignet.

Hier ist ein Muss fĂŒr Ihren Garten!

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Campanula
Familie: Campanulaceae
Typ: MehrjÀhrige

Höhe
: 20 bis 100 cm je nach Art
Belichtung: Sonnig und halbschattig
Boden: Gewöhnlich

BlĂŒte: Mai bis September

Die Pflege vom Anpflanzen bis zur BlĂŒte ist einfach und der dekorative Effekt ist garantiert.

Plantage der Campanula:

Bevorzugen Sie eine Plantage Ihrer Campanules HerbstSie können sie aber auch pflanzen im frĂŒhjahr in einem hellen und gut durchlĂ€ssigen Boden.

Der beste Platz, um die Campanula zu pflanzen:

Der Campanula ist ĂŒberall im Garten, einschließlich Tablett, Topf oder Pflanzer auf der Terrasse oder dem Balkon.

Sie schÀtzt besonders die Grenzen, das Steingarten und die Blumenbeete.

Vermeiden Sie zu kalkhaltige Böden wegen der Glockenblume fĂŒrchtet ĂŒberschĂŒssigen Kalkstein. Dies fĂŒhrt oft zu GelbfĂ€rbung der BlĂ€tter.

  1. Bereichern Sie die Erde durch Mischen mit Schimmel und du wirst die BlĂŒte verbessern.
  2. Halten Sie einen Abstand von 20-25 cm zwischen den FĂŒĂŸen, damit der Pflanzenraum wachsen kann.
  3. Gießen Sie regelmĂ€ĂŸig am Anfang und dann bei trockenem Wetter.
  4. Multiplizieren Sie Ihre Pflanzen mit Teilung des BĂŒschels im HerbstDie Herstellung ist einfach und ermöglicht es der Pflanze, alle 3 bis 5 Jahre eine neue Jugend zu erleben.

Wartung der Campanula:

Es gibt eine große Anzahl von Campanula, mehr als 300 Arten. Die meisten Campanulae sind leicht zu pflegen und erfordern sehr wenig Pflege, insbesondere wenn sie ordnungsgemĂ€ĂŸ installiert sind.

  1. Schneiden Sie die verblĂŒhten BlĂŒten ab, um neue BlĂŒten zu erzeugen.
  2. Campanula vertrÀgt die Sonne, wenig BewÀsserung und relativ trockene Böden.
  3. Aber zögern Sie nicht, abends Wasser zu trinken.

Glockenblume und DĂŒnger:

Wie die meisten blĂŒhenden Pflanzen muss Campanula die NĂ€hrstoffe, die sie zum BlĂŒhen benötigen, in den Boden aufnehmen.

Nach 1 bis 2 Jahren, vor allem bei Campanulas in Töpfen oder PflanzgefĂ€ĂŸen, ist es am besten, im FrĂŒhjahr einen Beitrag fĂŒr DĂŒnger fĂŒr blĂŒhende Pflanzen zu leisten.

Die Verwendung von DĂŒnger hilft, den Glockenknochen-Tonus wiederherzustellen und die BlĂŒte im Laufe der Jahre zu verbessern.

Glockenblume, Krankheiten und Parasiten:

Obwohl sie ziemlich rustikal ist, neigt der Campanula dazu, von Parasiten wie roten Spinnen, Raupen und Schnecken angegriffen zu werden.

Die Bedrohung ist oft sehr begrenzt und gefÀhrdet selten den Anbau von Glockenblumen.

Wissenswertes ĂŒber die Campanula:

Glockenblume Blume

diese bestĂ€ndig, die auch als kultiviert wird jĂ€hrlich oder zweijĂ€hrlich hat je nach Art eine große Futterkraft.

Es gibt mehr als 300 Arten, also seien Sie nicht ĂŒberrascht, dass Ihre Campanulas schieben Sie sich nicht von einem Jahr zum nĂ€chsten zurĂŒckEs ist sicherlich eine einjĂ€hrige oder zweijĂ€hrige Spezies.

Es bildet sich BlattbĂŒschel mit hĂŒbschen BlĂŒten geschmĂŒcktLavendelblau, Purpurblau, Rot oder Weiß je nach Sorte.

Sehr widerstandsfĂ€hig, ist es besonders gut an den Fuß der Stauden-, Grenz-, Fels- und Bodenbedeckung der Campanula Muralis angepasst.

Intelligenter Tipp zur Campanula:

Sie können einjÀhrige und zweijÀhrige Arten aussÀen.

  • Tun Sie dies fĂŒr eine Aussaat Anfang des FrĂŒhlings.

Loading...

Video: Kette aus Blumen (BlĂŒten) nĂ€hen - einfach.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden