Blaue Mohnblume Des Himalaya: Wie Man Sie Gut Anpflanzt

Loading...

Loading...


Bekanntlich schwierig zu bebauen, behauptet der blaue Mohn nur ein Land, das immer frisch und nicht kalkhaltig ist. im Schatten. Er mag die feuchte Luft von Terrassen und G├Ąrten an der Westk├╝ste, wo er sich selbst s├Ąen kann. Am schwierigsten ist es, Pflanzen zu finden, denn f├╝r den Rest ist es kindisch! Die Mohnblume produziert Stiele mit einer H├Âhe von 70 bis 90 cm.

Pflanzschritte der blauen Himalaya-Mohnblume

  1. Grabe an der gew├Ąhlten Stelle ein Loch, das etwas gr├Â├čer als der Wurzelballen ist. Schneiden Sie es nicht und ├Ąrgern Sie nicht die Wurzeln.
  2. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und bringen Sie gen├╝gend Erde zum Auff├╝llen ohne den Kragen zu begraben.
  3. Verbreiten Sie unbedingt Granulat Eisen (III) -phosphat gegen Schnecken, sehr gern Mohn Setzlinge. Bedecken Sie den Boden am Ende des Winters mit einem Mulch zerkleinerter Rinde.

Die Mohnblume wird idealerweise von Februar bis Mai und von September bis Dezember gepflanzt. Pflanzen Sie ihn in festem, angrenzendem Boden in allen Bodentypen. Um Ihrem Mohn jede Gelegenheit zu geben, gut zu wachsen, gie├čen Sie ihn regelm├Ą├čig und z├Âgern Sie nicht, die verbl├╝hten Bl├╝ten zu entfernen, um die n├Ąchste Bl├╝te zu f├Ârdern. Achtung, der blaue Mohn wird oft als empfindliche Pflanze betrachtet, deren Wurzeln verrotten k├Ânnen, wenn sie sich nicht in einem ausreichend durchl├Ąssigen Boden befinden, sondern frisch bleiben m├╝ssen.

  • Versprechen von Blumen - Siehe die Karte
  • Willemse France - Weitere Details

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden