Die Bombay, Katze Mit Tiefschwarzem Fell

Loading...

Loading...

Die Bombay ist eine schwarze Katze mit mittlerem, rundem, muskul√∂sem K√∂rper. Es strahlt eine gewisse St√§rke durch sein katzenartiges Aussehen, aber auch S√ľ√üe aus, wie sein Vorfahr der Amerikaner Burmese. Er liebt es, geknuddelt zu werden und Zeit auf dem Scho√ü seines Meisters zu verbringen.

Die Bombay, Katze mit tiefschwarzem Fell

  • Gr√∂√üe: 30 cm bis 35 cm
  • Gewicht: 3 kg bis 5 kg
  • Haar: kurz
  • Farbe: schwarz
  • Lebenserwartung: 15 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: 63 bis 68 Tage

Beschreibung und Eigenschaften des Bombay

Die Bombay ist eine vollständig schwarze Katze, genauer gesagt ein schwarzer Jet, mit großen Augen, die in Gold oder Kupfer angeordnet sind und sehr gut erkennbar sind. Es wirkt durch seine Farbe, seinen athletischen Körper, aber auch durch seinen charakteristischen schwingenden Gang wie ein schwarzer Panther. Seine kurzen Haare sind brillant. Er hat eine runde und kurze Schnauze. Der Bombay trägt stolz seinen aufrechten Schwanz.

Herkunft von Bombay

The Bombay wurde von Grund auf von Menschen geschaffen, nachdem in den USA Kreuze zwischen Burmeses und American Shorthairs schwarz gemacht worden waren. Sein Rennen wurde 1976 offiziell anerkannt. Bombay ist in seiner Heimat weit verbreitet und eher selten in Europa und Frankreich, wo er in den 1980er Jahren angekommen ist.

Bombay wurde von Grund auf von Menschen geschaffen

Charakter und Verhalten der Bombay - F√ľr wen ist es?

Die Bombay ist eine sehr liebevolle und gesellige Katze, die besonders die Anwesenheit anderer Tiere, Katzen als Hunde und Kinder sch√§tzt. Er liebt Umarmungen und Liebkosungen und l√§sst ihn durch sein leises Schnurren erkennen. Durch ihre Ruhe und Weichheit ist sie eine Katze, die besonders f√ľr √§ltere Menschen geeignet ist, zumal er vor allem Zeit auf dem Scho√ü seiner Herren verbringt. Abgesehen davon, dass er die Einsamkeit nicht unterst√ľtzt, ist er sehr leicht zu leben. Guter J√§ger, er ist auch aktiv und neugierig. Er ist auch ein ausgezeichneter Bergsteiger. Das Bombay gew√∂hnt sich sowohl an ein Leben in einer Wohnung als auch au√üerhalb.

Wie man auf Bombay aufpasst: seine Bed√ľrfnisse

Bombay erfordert keine Wartung und besondere Pflege. Es ist nur ratsam, regelm√§√üig zu b√ľrsten (mindestens einmal pro Woche), damit sein Haar, das er kaum verliert, sch√∂n und gl√§nzend bleibt. Diese Katze ist sehr wendig und liebt es zu springen und zu klettern. Z√∂gern Sie nicht, ihm einen Baum zur Verf√ľgung zu stellen, damit er ausgegeben wird.

Bombay erfordert keine Wartung und besondere Pflege

Das Essen von Bombay

Der Bombay unterliegt Adipositas, insbesondere wenn er nicht viele k√∂rperliche √úbungen durchf√ľhrt. Es ist daher wichtig, Ihre Ern√§hrung zu √ľberwachen. Wie alle Katzen muss es aus vielen N√§hrstoffen bestehen, deren Anteile je nach Alter und Gesundheitszustand variieren.

Die Gesundheit von Bombay

Bombay ist robust und hat keine bestimmte Erbkrankheit. Wie bei allen Katzen ist es notwendig, gegen Krankheiten wie Tollwut, Typhus, Leukose und Schnupfen zu impfen. Ebenso sollten Sie regelmäßig Ihre Ohren und Augen reinigen, um Infektionen zu vermeiden.

Preis eines Bombay-Kätzchens

Der Preis eines Bombay-Kätzchens hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den Rassenstandards usw. ab.

  • Preis eines Bombay R√ľden: 500 bis 1 250 ‚ā¨
  • Preis einer Bombay-Frau: 800 bis 1.100 ‚ā¨

Bildnachweise: Herr Taylor # 1 - Kevin O'Mara # 2 - InvisibleSocks # 3

Loading...

Video: Die besten JASON STATHAM Filme + Trailer | Deutsch German | Top 8 | Action.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden