Käse- Und Karottenmaul

Loading...

Loading...

Käsekuchen mit Käse

Feinschmeckerisch und leicht zuzubereiten, ist dieses Rezept aus Karottenbissen eine leckere Vorspeise.

Zutaten fĂĽr 4 Personen:

  • 50 g Mehl
  • 1 Esslöffel Maismehl
  • 220 g Möhren
  • 5 Eier
  • 20 g halbgesalzene Butter
  • 5 cl Milch
  • 15 cl flĂĽssige Sahne
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 1 EL. Kaffeesatz Kurkuma
  • Salz, gemahlener Pfeffer

Bissen von Karotten mit Käse

- Den Ofen auf 180° C vorwärmen (th.5).

- Karotten schälen, Karotten waschen und raspeln.

- In einer Pfanne die halb gesalzene Butter schmelzen und die geriebenen Karotten 3 Minuten kochen lassen. Buchen Sie sie.

- Lösen Sie in einem Auflauf die Maisstärke mit der Milch auf.

- In einer Schüssel die Eier mit einer Prise Salz schlagen, Sahne, Kurkuma, Pfeffer, Mehl, Milch / Maismehl-Mischung, Käse und Karotten hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

- GieĂźen Sie die Mischung in kleine, zuvor beschichtete Ramekins oder eine mit Butter bestrichene Muffinplatte.

- 20 bis 30 Minuten backen (abhängig von den Muscheln).

- Nehmen Sie sie aus dem Ofen und entformen Sie sie nach ein paar Minuten auf einem Ständer.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden