Buchsbaum: Wesentliche GĂ€rten Und Terrassen

Loading...

Loading...

boxwood

Der Buchsbaum ist der Strauch, der vielleicht den besten französischen Garten auszeichnet.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Buxus
Familie: Buxaceae
Typ: Strauch

Höhe:
sehr variabel (max 4m)
Sol: gewöhnlich
Exposition: Sonne und Halbschatten

Laub:
ausdauernd

  • Krankheit: Behandeln Sie Buchsbaummotte
  • GrĂ¶ĂŸe: gut schnitzen Buchsbaum

Das Pflanzen, die Pflege, die GrĂ¶ĂŸe oder die BewĂ€sserung der BuchsbĂ€ume sind so viele Gesten, die schöne StrĂ€ucher machen.

Eine Box gut pflanzen:

Der Buchsbaum stĂŒrzt beimfallen vorzugsweise oder FrĂŒhling. Im ersten Fall ist die Erholung einfacher und im zweiten wird nach dem Pflanzen der Box regelmĂ€ĂŸig gegossen.

Buchsbaum:

Der Buchsbaumtopf verdient einige Vorsichtsmaßnahmen wĂ€hrend des Anpflanzens, denn es ist die Versicherung, dass er unter den besten Bedingungen wĂ€chst.

In Töpfen ist es besser, wĂ€hrend der heißesten Stunden des Tages einen halbschattigen Ort zu wĂ€hlen, um ein Austrocknen zu vermeiden.

  1. Pflanzen Sie das Buchsbaumholz in einen Topf Schimmel Pflanzen oder Umtopfen.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Topf am Boden gut gebohrt ist
  3. Legen Sie eine auslaufende Schicht Kieselsteine ​​oder Lehmkugeln auf den Boden, um eine Stagnation der Wurzeln im Wasser zu verhindern.
  4. Wasser regelmĂ€ĂŸig.

Buchsbaum im Boden:

Auf offenem GelÀndewenn du willst Holen Sie sich eine niedrige Hecke, Pflanzen Sie Ihren Buchsbaum 15-20 cm hoch in AbstÀnden von 20 bis 25 cm.

  1. Je mehr Platz Sie fĂŒr Ihre Motive haben, desto höher kann Ihre Hecke sein.
  2. FĂŒgen Sie einige hinzu Erde mit Erde vermischt aus ihrem garten.
  3. Sobald der Buchsbaum gepflanzt ist, legen Sie ein Mulchen des Typs Kakao-HĂŒlsen Dies schĂŒtzt die jungen Wurzeln des Gels und bringt die organischen Elemente mit, die fĂŒr das Gel unerlĂ€sslich sind.
  4. Nach dem Pflanzen mit reichlich Wasser befeuchten, Boden und Wasser erneut eindrĂŒcken.

GrĂ¶ĂŸe und Pflege von Buchsbaum:

Buchsbaum ist ein Strauch, der sehr wenig Pflege erfordert. Das einzige Interview bezieht sich im Allgemeinen auf die GrĂ¶ĂŸe, die sogar zu einer Kunst werden kann, wenn Sie mit Talent umgehen.

Einfache Wartung, der Buchsbaum benötigt außer der GrĂ¶ĂŸe praktisch keine Pflege.

  • Eine regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung im 1. Jahr wird fĂŒr in den Boden gepflanzte Personen empfohlen.
  • Eine regelmĂ€ĂŸige GrĂ¶ĂŸe gewĂ€hrleistet die Schönheit des Buchsbaums, der es berĂŒhmt gemacht hat.
  • Konsultieren Sie unseren Leitfaden fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe der Box.

BewÀsserung des Buchsbaums:

Der Buchsbaum im Boden ist ziemlich gut, aber der Buchsbaum kann im Falle einer DĂŒrre schnell leiden. Ein Mangel an BewĂ€sserung kann es sogar verurteilen.

BewÀsserung von BuchsbÀumen:

  • Buchsbaum kann sehr schnell kein Wasser mehrSie werden dann sehen, wie das Laub gelb wird und austrocknet.
  • Bei Hitze zögern Sie nichtWasser regelmĂ€ĂŸig ohne die Wurzeln zu ĂŒberfluten.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Topf an der Basis gut gebohrt ist. Wenn die Wurzeln im Wasser stagnieren, verrotten sie schließlich.

BewÀsserung von Buchsbaum im Boden:

  • Keine BewĂ€sserung ist wichtig, außer im Falle einer DĂŒrre und nur wenn Sie das sehen gelbes Laub.
  • Achtung! Einige Sorten sehen natĂŒrlich ihre BlĂ€tter, die gelb werden im Herbst, was nicht bedeutet, dass ihnen Wasser fehlt...!
  • FrĂŒhling, bring etwas mitSpezialdĂŒnger Buchsbaum oder StrĂ€ucher, um das Wachstum anzuregen und schöne BlĂ€tter zu haben.

Um auf dem Buchsbaum zu wissen:

Buchsbaum: wesentliche GĂ€rten und Terrassen: Terrassen

Buchsbaum ist in unseren "französischen GĂ€rten" fĂŒr seine einfache GrĂ¶ĂŸe bekannt, die es ihm ermöglicht, fast alle gewĂŒnschten Formen zu erzielen.

Dank der kleinen BlÀtter und des sehr kompakten Aspekts kann man sich echten Skulpturen hingeben.

Diese GrĂ¶ĂŸe ist fĂŒr manche von uns oft eine wahre Leidenschaft und eine echte Kunst.

Sein hartes Holz und die ledrigen BlÀtter ermöglichen eine lange Lebensdauer, manchmal mehrere Jahrhunderte...

Heute wird der Buchsbaum von einer Raupe bedroht, die die BlĂ€tter angreift und den Strauch in wenigen Wochen verwĂŒsten kann.

  • Krankheit: Behandeln Sie Buchsbaummotte

Bekannte Sorten und Sorten von Buchsbaum:

Es gibt fast hundert Arten, die sich vor allem durch Farbe, Form und GrĂ¶ĂŸe ihres Laubs unterscheiden.

Die BlĂ€tter reichen von cremeweiß bis dunkelgrĂŒn und durchlaufen gelbe und klassische Formen mit den erstaunlichsten Formen.

  • Buxus Sempervirens: Dies ist der gebrĂ€uchliche Buchsbaum, der in mehreren Varianten erhĂ€ltlich ist.
  • Buxus Sempervirens Suffruticosa: Buchsbaum par excellence, eine Zwergvariante.
  • Buxus Sempervirens Rotondifolia: Es hat große dunkelgrĂŒne BlĂ€tter.
  • Buxus Sempervirens Aureo-variegata: Sie hat ein schönes, gelb und grĂŒn gefĂ€rbtes Laub.
  • Buxus Sempervirens Arborescens: Ideales Buchsbaum fĂŒr Ball- oder Kegelbildung.
  • Buxus Sempervirens Elegans: Box mit konischer Form.
  • Buxus Sempervirens Pyramidalis: Es hat eine interessante Pyramidenform und eine große WiderstandsfĂ€higkeit.

Kluger Ratschlag ĂŒber Buchsbaum:

Die BuchsbĂ€ume sind perfekt an die Kultur in Topf oder Tablett fĂŒr Terrassen und Balkone angepasst

Sie werden Ihre Terrassen und GĂ€rten wunderschön schmĂŒcken und den Winter ohne Probleme verbringen...

Loading...

Video: Dankeschön & Entschuldigung.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden