Der Käfer, Das Insekt, Das Durch Seinen Geruch Identifiziert Werden Kann

Loading...

Loading...

Jeder von uns hat den unangenehmen Geruch des K√§fers im Ged√§chtnis, wenn er zerquetscht wird. Dieses Insekt Hemiptera hat viele Arten (30 000), aber die h√§ufigsten in Europa sind der gr√ľne K√§fer und der graue K√§fer, unter den harmlosen, w√§hrend sich ein weiterer gr√ľner K√§fer zur Best√ľrzung der G√§rtner entwickelt: Sie sind alle diese Und dann gibt es andere, die wir in unseren G√§rten treffen.

gr√ľne Holzwanze (Palomena Prasina)

Der Fehler: Personalausweis

Die gr√ľne Holzwanze (Palomena Prasina) ist im Sommer an der gr√ľnen Farbe zu erkennen (Foto oben), wird jedoch ab Herbst braun, w√§hrend die graue Stinkwanze (Rhaphigaster-Nebulosa) hat eine graubraune Farbe, die es universell und im Garten nicht leicht erkennbar macht. Sie sind zwischen 1 cm und 1,5 cm lang und haben 3 Beinpaare. Sie haben zwei Fl√ľgelpaare, deren hintere Membran h√§utig ist und am Ende braun bleibt Palomena Prasina. Ihr Kopf wird von zwei langen Antennen √ľberragt und umfasst ein Mundst√ľck vom Typ Piercing-Saugen. Der graue Stinkwanze hat eine Nadel unter dem K√∂rper und seine Antennen sind wie zweifarbige Ringe.

Es gibt einen weiteren gr√ľnen Fehler (Nezara Virudula) das unterscheidet sich von Palomena Prasina weil der Garten stark besch√§digt wird (Foto unten). Um es zu erkennen, ist es notwendig, einige wei√üe Punkte an seinem R√ľckenteil und die gr√ľne Farbe des h√§utigen Teils seiner Fl√ľgel zu bemerken.

gr√ľner Stinkwanze (Nezara virudula)

Diese K√§fer haben Duftdr√ľsen, die eine stinkende Substanz mit absto√üenden Eigenschaften produzieren, die Wanzen abgeben, wenn sie sich bedroht f√ľhlen.

Sie leben in Gr√ľnfl√§chen, ob G√§rten, Hecken, W√§lder, Parks, Mauerrisse... Wenn sich der Herbst n√§hert, neigen sie dazu, in H√§usern unterzukommen Sie haben jedoch nichts mit Bettwanzen zu tun (Cimex lectularius) das stechen und das Blut des Menschen saugen.

Die Vermehrung von Wanzen beginnt mit der Paarung des Mannes mit dem Weibchen. Dieses legt viele kleine gr√ľnliche Eier ab, die sie auf der R√ľckseite der Bl√§tter ablegen wird. Nach 2 bis 3 Wochen kommt es zum Schlupf: Die Larven erscheinen und k√∂nnen innerhalb von 5 bis 6 Wochen mehrere Moults kennen, bevor sie erwachsen werden.

Ihre Nahrung besteht aus Pflanzensaft, ohne jedoch Ihre Blumen, Fr√ľchte oder Gem√ľse zu sch√§digen, soweit es sich um den gr√ľnen Holzk√§fer handelt (Palomena Prasina) und der graue Stinkwanze (Rhaphigaster-Nebulosa) (Foto unten). Achten Sie auf den gr√ľnen Fehler (Nezara Virudula), das nach der Pl√ľnderung zahlreicher Sojabohnen- und Reiskulturen in Asien als Folge der globalen Erw√§rmung nach Europa auswanderte, um Obst- und Gem√ľsebauern und Gem√ľseg√§rten schwere Sch√§den zuzuf√ľgen.

graue Käfer (Rhaphigaster nebulosa)

Die Schäden, die durch verschiedene Wanzen im Garten entstanden sind

Der gr√ľne Fehler (Nezara Virudula) sch√§tzt besonders die Tomaten sowie die Paprikaschoten, die Auberginen, deren Bl√ľten sie sto√üen und saugen, die dann vernichtet werden und trocken absterben. Es greift auch Fr√ľchte wie √Ąpfel und Birnen an, die es verformt, indem es eine Art giftigen Speichels injiziert, der sie schlie√ülich steinig macht und weniger leicht zu halten ist.

Der Rotkohlk√§fer (Eurydema ornata), auch als dekorierter K√§fer bezeichnet, von roter und schwarzer Farbe, sieht ein bisschen wie der Polizist aus und verwirrt Kohlkohl und Kohlbl√ľtengew√§chse, Kartoffeln und Poaceae. Ihre Bisse verlangsamen die Entwicklung der Pflanzen und verwelken das Laub.

Der Gartenfehler (Eurydema oleracea) ist kleiner, rot und schwarz und saugt den meisten Gem√ľsesorten im Garten den Saft aus Lygus pratensis, ein weiterer brauner K√§fer in der ganzen L√§nge.

Achtung, der Polizist (Pyrrhocoris apterus) ist eine Wanze, aber jagen Sie sie nicht, sie ist v√∂llig harmlos f√ľr Ihre Pflanzen, wie bereits angedeutet!

Wie bekämpft man Gartenschädlinge?

Zwischen Wanzen, die sch√§dlich sind, die sich vom Pflanzensaft ern√§hren und sie auf einer Seite schw√§chen, und Wanzen, die absolut sicher f√ľr den Garten sind und stattdessen Sch√§dlinge (Blattl√§use, Raupen...) jagen. wir k√∂nnen denken, dass alles ausgeglichen ist! Dies d√ľrfte Ihnen jedoch nicht als Antwort gefallen! Es gibt jedoch kaum Behandlungsl√∂sungen, auch bei Chemikalien.

Wenn der Angriff klein ist, √ľberpr√ľfen Sie die R√ľckseite der Bl√§tter und entfernen Sie die Eier, die an ihnen befestigt sind. Sch√ľtteln Sie die Pflanzen, auf denen Sie Bettwanzen entdeckt haben, nachdem Sie ein wei√ües Blatt auf den Boden gelegt haben, um die Identifizierung zu erleichtern.

Loading...

Video: 10 Möglichkeiten, Insekten und Käfer in Deinem Haus Loszuwerden.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden