Brennender Busch (Pyracantha), Strauch Mit Kleinen Farbigen Kugeln

Brennender Busch (Pyracantha), Strauch aus dem Garten

Pyracantha ist ein mehrjĂ€hriger Strauch, der im FrĂŒhling rote oder gelbe FrĂŒchte trĂ€gt. Zu einer Zeit war es sehr angesagt, Hecken zu formen, denn seine FrĂŒchte machen ihn zu einem farbenfrohen Strauch, der im Winter fĂŒr Vögel gehalten wird! Seien Sie vorsichtig, die FrĂŒchte sind giftig! Seine WiderstandsfĂ€higkeit und sein immergrĂŒnes Laub machen es das ganze Jahr ĂŒber fĂŒr die Deckkraft einer Hecke sehr beliebt.

  • Familie: Rosaceae
  • Typ: bestĂ€ndig
  • Herkunft: nördliche HemisphĂ€re
  • Farbe: weiß
  • Schneiden: ja im sommer
  • Pflanzung: FrĂŒhling oder Herbst
  • BlĂŒte: Juni
  • Höhe: bis zu 5 m

Boden und ideale Aussetzung, um einen Pyracantha im Garten zu pflanzen

Der Pyracantha liebt humusreiche Böden, die gut entwÀssert sind und kein Wasser enthalten. Sonnige oder halbschattige Belichtung passt zu ihm /

Datum der Aussaat, des Pflanzens und des Stecklings von Pyracantha

Die Vermehrung kann durch Stecklinge im Sommer oder durch Aussaat im Herbst erfolgen.

Board of Maintenance und Kultur des brennenden Busches

Beschneiden Sie nach der BlĂŒte, um sich zu verĂ€steln.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Pyracanthas

Scab, Feuerbrand.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Pyracantha

In der Hecke.

FĂŒr den Anbau im Garten empfohlene Pyracanthas-Sorten

Es gibt 7 Arten, unter denen Pyracantha Coccinea mit roten oder orangefarbenen FrĂŒchten Pyracantha Goldenes GlĂŒhen mit gelben Beeren.

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden