Butternut (Cucurbita Moschata) Oder Butternuss, K├╝rbis Zum Kochen

Loading...

Loading...

Butternut-K├╝rbis aus der gro├čen Familie der Cucurbitaceae geh├Ârt zur Gattung Cucurbita und in diesem Fall moschata. Sie sind "L├Ąufer", das hei├čt, sie brauchen ein wenig Raum zum Gedeihen.

Die Bl├Ątter sind dunkelgr├╝n marmoriert mit Wei├č, samtig mit mehr oder weniger scharfen Winkeln. Die Stiele haben Polis, die nicht stechen. Die gelben Bl├╝ten sind fast zu den Kelchbl├Ąttern geteilt. Der Stiel ist gerippt und verdickt sich, wenn er sich der Frucht n├Ąhert. Die Frucht ist an ihrem gew├Âlbten Teil etwa 25 cm lang und 15 cm breit und wiegt den Proben zufolge zwischen 1,5 und 3 kg.

Butternut (Cucurbita moschata) oder Metzger: ein hervorragender K├╝rbis f├╝r Ihre Rezepte

Diese K├╝rbisse sind besonders w├Ąrmelieb und brauchen mindestens 15┬░ C: Sie sind besonders beliebt im Mittelmeerraum.

Es handelt sich hierbei um einen Erhaltungsk├╝rbis, der den Winter problemlos in einem gut bel├╝fteten Raum bei 15┬░ C verbringt.

Wie alle K├╝rbisse ist Butternut kalorienarm (20 kcal / 100g), aber reich an Vitamin C, Kalium, Magnesium, Ballaststoffen und antioxidativen Carotinoiden.

Mit der Farbe seines hellorangefarbenen Fleisches, sehr fest, werden wir nicht entt├Ąuscht von seinem Geschmack, der subtil s├╝├č und sogar moschusartig ist und an die S├╝├če einer weichen Butter erinnert. Da sie auf viele Arten kocht, werden wir nie m├╝de!

Sie kocht sich wie die Kartoffel, entweder in Pommes frites, gratiniert oder sautiert. Sie macht aber auch hervorragende P├╝rees und Suppen. Sch├Ąlen Sie es jedoch vor dem Essen und Kochen.

  • Familie: Cucurbitaceae
  • Typ: j├Ąhrlich
  • Herkunft: Mittel- und S├╝damerika
  • Farbe: gelbe Bl├╝ten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: Fr├╝hling
  • Bl├╝te: Fr├╝hsommer
  • Ernte: September bis zu den ersten Fr├Âsten
  • H├Âhe: bis zu 50 cm

Idealer Boden und Exposition f├╝r das Pflanzen von Butternut im Garten

Butternut braucht einen sehr guten und durchl├Ąssigen Boden: Legen Sie viel Kompost auf das gesamte Brett und nicht in jedes Pflanzloch. Um die gr├Â├čtm├Âgliche Hitze nutzen zu k├Ânnen, ist eine vollst├Ąndige Sonneneinstrahlung erforderlich.

Aussaat und Pflanzdatum von Butternut

S├Ąmlinge k├Ânnen zwischen Februar (in S├╝dfrankreich) und April unter Schutz gestellt werden, in Eimer. Nur die sch├Ânste Pflanze wird erhalten. Die Umpflanzung in den Boden wird durchgef├╝hrt, sobald die Frostgefahr beseitigt ist, dh im Mai 1,5 bis 2 m zwischen den einzelnen Pflanzen.

An Ort und Stelle kann nach Mitte Mai gepflanzt werden, aber es wird sp├Ąt produziert.

Board of Maintenance und Kultur von Butternut

Sie k├Ânnen die Stiele klemmen, um die Fruchtbildung zu f├Ârdern: Vermeiden Sie, mehr als 4 oder 5 pro Fu├č zu halten, damit jeder von ihnen genie├čen kann.

Stroh gro├čz├╝gig, vor allem, weil die Oberfl├Ąche zwischen den F├╝├čen wichtig ist. Dadurch wird Feuchtigkeit zur├╝ckgehalten und verhindert, dass Fr├╝chte durch Kontakt mit der Erde verrotten.

Wasser mit dem Fu├č und auf der gesamten Kulturoberfl├Ąche, damit alle Wurzeln es gut nutzen. Bevorzugen Sie viel und viel Wasser, anstatt eingeschr├Ąnkt und h├Ąufig.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Butternut

Wenn die Frucht von hellgr├╝n nach beige wechselt und nicht mehr w├Ąchst, liegt dies daran, dass sie reif geworden ist. In der Regel wird dies von einem trockenen Bl├╝tenstiel und vergilbten Bl├Ąttern begleitet. Schneiden Sie den Stiel am Stiel mit einer Astschere ab. Fassen Sie die Frucht nicht am Stiel an, um sie zu halten: Sie riskieren, sie zu verletzen, indem Sie Mikrorisse bilden, in denen sich unter dem Begriff "Frucht" F├Ąule bildet.

Ernte vor dem Frost, weil die Buttern├╝sse sehr empfindlich sind.

Die Butternuts verbringen die Wintermonate ohne Probleme, bei 15┬░ C gelagert, vermeiden Sie jedoch, dass der Keller zu nass oder der Dachboden zu kalt ist.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten von Butternut

Oidium ist die h├Ąufigste Erkrankung in K├╝rbisgew├Ąchsen und Angriffe k├Ânnen in jedem Stadium der Pflanzenentwicklung auftreten. Anthracnose oder Chancre und Grauschimmel sind kryptogamische Erkrankungen, die die Pflanze behindern. Vergessen Sie nicht die Schnecken und Schnecken, die auf jungen F├╝├čen st├╝rmen!

Lage und g├╝nstige Verbindung von Butternut

Es ist eine Pflanze, die am Rand des Gartens so gewachsen ist, dass sie nach au├čen laufen kann (Rasen oder Einfahrt).

Empfohlene Sorten von Butternut f├╝r das Pflanzen im Garten

Sie w├Ąhlen meistens die Butternut Waltham die bis zu 7 Fr├╝chte tragen kann. Ansonsten die Butternut Ponca ist eine alte Sorte mit kleineren Fr├╝chten.

Loading...

Video: K├╝rbis-Butternussk├╝rbis sch├Ąlen-Butternuss K├╝rbis gef├╝llt und mit K├Ąse ├╝berbacken.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden