Oceanos, Variationen In Blau

ceanothe ceanothus

Blau im Garten ist nicht ĂŒblich. Es ist einer der VorzĂŒge des CĂ©anothe, eine schöne Palette von hellblau bis Indigo zu bieten.

Je nach Sorte lehnen die Ozeanos ihre BlĂŒte in unendlichen Nuancen ab.

Die oftmals intensiv blauen FrĂŒhlingsmeere sind sonnig und geben uns die Gnade, ihr Laub im Winter zu behalten.

Lesen Sie auch: den CĂ©anothe gut kultivieren

In Freiheit le céanothe

Von relativ schnellem Wachstum, cĂ©anothes haben eine ziemlich ĂŒppige Vegetation. Sie sind in gemĂ€ĂŸigten Klimazonen sehr einfach zu zĂŒchten und weisen eine ausgezeichnete BestĂ€ndigkeit gegen Luftverschmutzung auf. Sie sind gut vertrĂ€glich gegen DĂŒrre (Boden statt Luft). Die kompakten oder kriechenden Arten sind perfekt auf dem Balkon. Die meisten Sorten eignen sich fĂŒr einen sorglosen Garten.

Die Oceanos haben unterschiedliche Formen (schleichend, rund, aufgerichtet...) und diese Vielfalt ist eine Chance fĂŒr den kreativen GĂ€rtner, der seiner Fantasie freien Lauf lassen kann. WĂ€hlen Sie fĂŒr eine sehr starke visuelle Wirkung in einem GebĂŒsch eine freie Form, aber lassen Sie Ihren Ceanothes genĂŒgend Platz, damit sie sich problemlos ausdehnen können. Um einen Zaun, eine Pergola oder eine Wand zu kleiden, Hebe sie auf und lege sie an einen sonnigen Ort. Die trellisierten Probanden erreichen die doppelte Höhe der freigelassenen Ceanothes. Die verbreiteten Sorten von hartnĂ€ckigen Ozeanen werden meistens als Bodendecker auf Böschungen und in SteingĂ€rten verwendet.

Auf dem Balkon le céanothe

WĂ€hlen Sie fĂŒr Ihren Balkon eine Sorte, die fĂŒr den Anbau in Töpfen geeignet ist, und Ihr CĂ©anothe wird Sie begeistern, zusammen mit einigen einfachen StrĂ€uchern, die ihre Schönheit ĂŒber die Jahreszeiten stufen: Perovskia, althea, Orangenbaum aus Mexiko, Rosmarin, Lorbeer von Portugal, lavenders und Zwiebeln und Stauden.

Pflanzen Sie es in einen 40 cm tiefen BehĂ€lter, der mit einer Mischung aus sandigem Gartenboden und Rosenerde gefĂŒllt ist. Sie sollten es nicht in der NĂ€he einer sehr hellen Wand installieren, damit das Laub im Sommer nicht "brennt".

Respektieren Sie so weit wie möglich die natĂŒrliche Silhouette des Ozeans und lassen Sie die schleichenden Arten ein GelĂ€nder, den Winkel eines Massivs oder eine Terrasse, einen Damm, verkleiden. Pflanzen Sie Garnelenkriechpflanzen mit hellen StrĂ€uchern und mischen Sie sie mit gelb blĂŒhenden Zwiebeln oder Stauden.

Lesen Sie auch: den CĂ©anothe gut kultivieren

Video: The Ocean and Pearls - Ballet Duo.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden