Caragana: Ein Sehr Ursprünglicher Strauch

Loading...

Loading...

Caragana arborescens

Die Caragana oder sibirische Caragory ist ein ursprünglicher Strauch mit Frühlingsblumen.

Zusammenfassend das, was Sie wissen müssen:

Name: Caragana arborescens
Familie: Fabaceae
Typ: Strauch

Höhe
: 3 bis 5 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Gewöhnlich

Laub
: Caduc
Blüte: Mai bis Juni

Sehr angenehm in der Sonne, ist es besonders geeignet für Buschwerk, isoliert oder sogar in der Topfkultur.

Caragana pflanzen:

Die Caragana wird vorzugsweise im Herbst oder frühen Frühling gepflanzt.

Bei der Frühjahrspflanzung wässern Sie das erste Jahr großzügiger

  • Folgen Sie unserem Rat Sträucher pflanzen.
  • Die Caragana mag sonnige und halbschattige Situationen.

Caragana wird oft als Windschutz verwendet und ist ein Strauch, der sich sehr gut für die Ernte eignet. Seien Sie vorsichtig, das Laub ist veraltet und wird Sie im Winter nicht vor den Augen schützen.

Für die Anpflanzung einer sibirischen Igelhecke sollte jede Pflanze etwa 100 cm entfernt sein.

Caragana-Größe:

Wartungsgröße am Ende des Winters.

Entfernen Sie abgestorbene oder zerbrechliche Äste aus dem Strauch.

Über caragana wissen:

caragana

Caragana, auch "Akazie gelb "ist sehr leicht zu kultivieren und zu pflegen.

Es bietet eine sehr schöne Blüte am Ende des Frühlings, deren goldenes Gelb Ihren Garten erleuchten wird.

Caragana arborescens nahm in den Vereinigten Staaten einen wichtigen Platz ein, nachdem die Siedler es aus Osteuropa (und hier aus Sibirien) importierten.

So wurden die ersten Hülsen von Caragana während der Fahrt nach Westen zu einer Nahrungsquelle.

Kluger Ratschlag zu Caragana:

die Mulchen vermeidet das Unkrautwachstum, schützt im Winter vor Kälte und hält im Sommer die Feuchtigkeit aufrecht.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden